Es gibt wohl nicht allzu viele Sendungen, die sich tatsächlich zehn Jahre im TV halten. Die „Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie“ darf sich jedoch tatsächlich über diese besondere Ehre freuen. So starteten die Reality-TV-Abenteuer rund um Robert und Carmen Geiss sowie ihre Töchter Shania und Davina tatsächlich bereits im Januar 2011. Zeit, in der wir die Familie bei einigen Trips und Entscheidungen hautnah begleiten durften. Anlässlich ihres Fernseh-Jubiläums wollten wir von Robert und Carmen wissen, wie sie heute zu ihrem Beschluss stehen, dass ihre Kids quasi vor der Kamera groß geworden sind. Robert verriet „it’s in TV“ im Interview dazu: „Am Ende des Tages haben wir uns dazu entschieden, weil wir eine Familie sind. Es ist ja auch eine Family-Soap. Damals wie auch heute gilt, wenn unsere Töchter keine Lust haben, dann müssen sie auch nicht mitmachen.“ Er erklärte außerdem: „Wir haben ja einen großen Vorteil, dass wir nicht in Berlin, Hamburg oder Köln leben, sondern in Monaco, also relativ weit weg. Wenn wir einkaufen gehen oder essen: Uns kennt hier keiner. Wir sind eine ganz normale, bodenständige Familie, in dem Rahmen, wie Monaco hier funktioniert. Unsere Kinder gehen zur Schule und haben keine Star-Ambitionen, weil die in der Schule hier keiner kennt.“ Außerdem, so Carmen, seien ihre Töchter aufgrund von Schule und Freunden auch öfter mal nicht mit von der Partie. Wenn das mal nicht nach einem fast normalen Teenie-Leben klingt? „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ könnt ihr immer montags um 20.15 Uhr bei RTLZWEI oder im Anschluss bei TVNOW sehen.

 15.02.2021, 08:00 Uhr

Im Januar 2011 startete für Carmen und Robert Geiss sowie ihre Kids Shania und Davina ein Abenteuer der besonderen Art: ihre eigene Sendung. Inzwischen läuft „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ bereits seit zehn Jahren im Fernsehen. Im Zuge dessen wollten wir von den Eltern wissen, warum sie ihre Töchter so früh im TV gezeigt haben. Hier gibt’s die Antwort!

„Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ - immer montags um 20.15 Uhr bei RTLZWEI oder im Anschluss bei tvnow.de.

Das könnte dich auch interessieren: