Ausgeplaudert! So war das erste Mal von Miley Cyrus, Taylor Swift & Co.

Was bei dem einen super romantisch ablief, war bei anderen eher chaotisch: Wenn es um das erste Mal geht, hüllen sich viele Stars in Schweigen - aber nicht alle! Sängerin Taylor Swift wollte sich Medienberichten zufolge eigentlich für die Ehe aufsparen, aber nach drei Monaten Beziehung ist sie schließlich mit ihrem damaligen Freund, ihrer großen Liebe Jake Gyllenhaal, in die Kiste gehüpft. Der Hollywood-Schauspieler und die Musikerin sollen damals sogar Hochzeitspläne geschmiedeten haben. Deshalb soll Taylor Swift davon überzeugt gewesen sein, dass die beiden schon bald vor dem Traualtar landen werden - zumindest bis er plötzlich Schluss machte. Miley Cyrus hingegen hat den Mann, mit dem sie ihr erstes Mal hatte, zwar geheiratet, doch sie und Liam Hemsworth sind inzwischen schon wieder geschieden. Die beiden lernten sich damals am Set von „Mit dir an meiner Seite“ kennen. Damals war Miley 17 Jahre alt. Selena Gomez selbst hätte wohl niemals öffentlich über ihre erste intimste Erfahrung gesprochen, dafür machte es ihr Ex-Freund Justin Bieber. Der heutige Ehemann von Hailey Bieber plauderte nämlich ganz offen darüber, dass Selena Gomez ihm im Alter von 19 Jahren ihre Jungfräulichkeit geschenkt haben soll. Laut „Radar Online“ prahlte der „Yummy“-Interpret, dass es während eines romantischen Kurztrips in Palm Springs passiert ist. Ob es aber auch sein erster Sex war, verriet er nicht. Etwas unromantischer soll es dagegen bei Katy Perry gewesen sein: Sie verlor ihre Unschuld auf dem Beifahrersitz eines Volvo.

Mag Pytlik
 10.10.2020, 11:00 Uhr

Einige Hollywood-Stars gehen ganz offen mit ihrem Liebesleben um und plaudern dabei auch über das Thema Sex. Einige Stars wie Miley Cyrus, Taylor Swift & Co. berichteten dabei sogar über ihre Erfahrungen im Bett und das erste Mal. Die intimen Details haben sie ausgeplaudert und wir haben sie in diesem Video für euch.