Gewonnen hat Curvy Model Dascha das Finale von GNTM 2021 zwar nicht, allerdings hat sich die Zweitplatzierte mit ihrer Teilnahme eine große Fangemeinde aufgebaut. Und die gilt es natürlich auch nach der Castingshow zu begeistern! Welche Pläne der GNTM-Star der 16. Staffel unter anderem für die Zukunft geschmiedet hat, erklärte sie „it’s in TV“ im Interview: Ab 23.50 „Also, ich habe viele Pläne. Aber ich möchte auch nicht so viel verraten, weil ich möchte, dass das dann so ein ‚Bämm!‘ ist, wenn’s da ist. Ich möchte auf jeden Fall noch aktiv bleiben. Ich möchte auf jeden Fall für meine Fans da sein und meine Follower. Ich möchte sie mit in meinen Tag mitnehmen, aber nicht zu viel, damit das trotzdem noch privat bleibt. Und ich möchte immer noch eine Inspiration sein und ein Vorbild.“ Doch nicht nur das: Auch hat Dascha geplant, weiterhin im TV in Erscheinung zu treten. Und für ein Format hat die kurvige GNTM-Schönheit offenbar besonders viel übrig: Danach weiter „Ich möchte auch noch Teil von anderen Sendungen sein, zum Beispiel sowas wie ‚Let’s Dance‘. Darauf hätte ich richtig Lust! Aber sowas wie ‚Dschungelcamp‘ mache ich nicht. Da gehe ich nicht hin! Aber ja, auf jeden Fall: Ich bleibe euch noch ganz, ganz lange erhalten!“ Ob die Macher des RTL-Tanzformats wohl diese indirekte Bewerbung erhören werden? Immerhin tanzten hier schon andere Ex-GNTM-Stars über das Parkett. Post:

 12.06.2021, 09:00 Uhr

Gerade erst ist „Let’s Dance“ zu Ende gegangen, schon bekundet eine Dame großes Interesse an der RTL-Show: Bei „Germany’s next Topmodel“ belegte Kandidatin Dascha 2021 den zweiten Platz und erklärte im Interview mit uns nun, dass sie sich durchaus vorstellen könne, in Zukunft übers Tanzparkett zu wirbeln. Welche Sendung für die GNTM-Finalistin allerdings wohl ein absolutes No-Go ist und mehr, erfahrt ihr im Video!

Das könnte dich auch interessieren: