Auch im zweiten Versuch scheint die Liebe von Bella Hadid und The Weeknd nicht gehalten zu haben. Wie „E! News“ berichtet, hat sich das Paar jetzt wieder getrennt. Ein Insider verriet: „Sie befinden sich an verschiedenen Orten, sowohl physisch als auch mental. Bella bereitet sich für ihre ‚Fashion Week‘-Jobs vor und Abel arbeitet an seiner Musik und seinem kommenden Schauspiel-Debüt.“ Zudem verriet die Quelle, dass das Model und der Sänger in den vergangenen Monaten viel gestritten und kaum Zeit miteinander verbracht haben. „Just Jared Jr.“ zufolge wurde das Paar seit Februar 2019 nicht mehr gemeinsam in der Öffentlichkeit gesehen. Für Bella und The Weeknd ist es nun schon die zweite Trennung. Das Paar beendete bereits 2016 seine Beziehung und das ziemlich öffentlichkeitswirksam. Kurz darauf war der Musiker nämlich mit Selena Gomez liiert, bevor er zu Bella zurückkehrte. Der Insider von „E! News“ verriet allerdings auch, dass die beiden es irgendwann, wenn die Zeit es erlaubt, ein weiteres Mal miteinander versuchen wollen.

 07.08.2019, 00:00 Uhr

Bella Hadid und The Weeknd haben ihre Beziehung ein weiteres Mal beendet. Demnach hat das Paar in den letzten Monaten keine Zeit für seine Liebe gehabt und sich stattdessen häufiger gestritten. Alle weiteren Details zu dem Liebes-Aus verraten wir euch hier.

Erneute Trennung: Woran scheiterte die Liebe zwischen Model Bella Hadid und Musiker The Weeknd? 

Sie können offenbar nicht mit und nicht ohneeinander: Bella Hadid und The Weeknd sollen sich laut eines Berichts von „E! News“ getrennt haben. Wer gerade in den hintersten Ecken seines Gedächtnisses kramt, der wird sich vielleicht erinnern, dass zwischen den beiden nicht zum ersten Mal alles aus ist. Seit 2015 sollen sie laut des Berichts eine On-Off-Beziehung führen. Woran ist die Liebe jetzt zerbrochen? 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von (@bellahadid) am

Streitigkeiten zwischen Bella & The Weeknd: Große Entfernung soll Schuld am Beziehungs-Aus sein

Glaubt man einem Insider, der „E! News“ vom Ende der Beziehung verraten haben will, sollen sich Bella und Abel, wie der Musiker mit bürgerlichem Namen heißt, „körperlich und geistig“ auf verschiedenen Ebenen befinden. Angeblich haben sich die Turteltauben zuletzt viel gestritten. Ein Störfaktor war wohl die große Distanz, die die verschiedenen Karrieren immer wieder mit sich brachte. „Quality Time“ sollen die beiden monatelang nicht miteinander verbracht haben. Aber ein (erneutes) Liebescomeback scheinen beide Promi-Parteien nicht auszuschließen – im Gegenteil. „Sie hoffen, an einem Punkt wieder zusammenzukommen aber jetzt gerade konzentrieren sie sich auf sich selbst und ihre Projekte, zitierte „E! News“ die Quelle weiter. Und? Glaubt ihr diese komplizierte Liebesgeschichte bekommt tatsächlich noch ein Happy End?!

♥ Ob Eifersucht zwischen dem Paar wohl auch ein Thema war? Darauf ließ zumindest eine humorvolle Aktion von The Weeknd während eines Konzerts schließen. Was genau vorgefallen ist, das verraten wir euch im unten stehenden Video! ♥

The Weeknd hat jetzt Unterwäsche wieder zurückgegeben! Der Sänger trat am 6. November im kanadischen Toronto auf und wurde - wie es bei so beliebten Musikern üblich ist, auf der Bühne mal wieder mit allerlei Fan-Geschenken bombardiert. Darunter befand sich auch ein BH. Als Abel, wie The Weeknd mit bürgerlichen Namen heißt, die Unterwäsche sah, warf er sie schnell zurück und rief: „Ihr bringt mich echt noch in Schwierigkeiten.“ Humor hat er ja! Ob der Sänger mit Schwierigkeiten meint, dass seine Freundin Bella Hadid eifersüchtig werden könnte? Mit dem Model ist der „The Hills“-Star seit einiger Zeit wieder liiert, nachdem die beiden rund zwei Jahre lang getrennt waren. Bei dem Konzert verkündete The Weeknd außerdem, dass er bereits an seinem neuen Album arbeiten würde. Yaay!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema