Billie Eilish Billie Eilish hat ein neues Interview gegeben und mit dem „Rolling Stone“ gesprochen. Dabei ging es unter anderem auch um die Wahrnehmung, die die Menschen von ihr haben. Dazu machte die 19-Jährige eine kleine Ansage und verriet: „Was denken sie, wenn sie das denken? (…) Immer, wenn ich eine Vermutung im Internet sehe, erinnert mich das daran, wie wenig das Netz über mich weiß. Ich teile gar nichts. Ich habe eine so laute Persönlichkeit, die die Leute glauben lässt, sie wüssten alles über mich, aber sie wissen in Wahrheit nichts. Ich kann singen, ich bin eine Frau, ich habe eine Persönlichkeit.“ Eine ähnlich deutliche Ansage machte sie auch zu dem Gerücht, dass ihr Song „Your Power“ von ihrem Ex-Freund Brandon Adams handeln soll, der auch in Billies Doku „The World’s a Little Blurry“ zu sehen ist. Dazu erklärte sie: „Alle sollen die Klappe halten. Die Doku war ein mikroskopisch kleiner Teil der Beziehung. Niemand weiß etwas darüber. Ich wünschte die Leute würden aufhören und Dinge einfach nur sehen, statt ständig Dinge zu sagen.“ Übrigens: Erst kürzlich hat Billie Eilish zudem mit ihrem Musikvideo „Lost Cause“ eine Debatte über ihre sexuelle Orientierung losgetreten. In dem Clip zeigt sie sich in Seidentops und erotischen Posen bei einer Übernachtungsparty mit verschiedenen Frauen.

 18.06.2021, 14:38 Uhr

Billie Eilish hat in einem neuen Interview eine Ansage rund um ihr Privatleben gemacht und verraten: „Sie wissen in Wahrheit nichts!“ Damit meinte sie all die Menschen, die glauben, sie zu kennen, obwohl sie doch gar nicht viel von sich in der Öffentlichkeit preisgegeben hat. Mehr dazu erfahrt ihr hier im Video. Klickt euch rein!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema