25.12.2015, 00:00 Uhr

Friedliche Weihnachten können sooo langweilig sein. Das dachten sich sicherlich auch die Produzenten der Kult-Weihnachtskomödie „Bad Santa“ von 2003. Höchste Zeit also, eine Fortsetzung mit einem Billy Bob Thornton als Rüppel-Santa zu drehen. Das wird nun ab Januar 2016 geschehen, und der US-Starttermin wurde jetzt passend in die Vorweihnachtszeit gelegt. Am 23. November 2016 darf der etwas andere Santa die kommende Adventszeit einläuten. So stehen auch in Deutschland die Chancen gut, dass wir die Komödie zur Weihnachtseinstimmung 2016 in unseren Kinos erleben dürfen. Wieder mit dabei sind, neben Thornton, Tony Cox und Brett Kelly. Kathy Bates wird im zweiten „Bad Santa“-Spaß ebenfalls mitmischen. Für Billy Bob Thornton ist es damit eine Rückkehr zu einer seiner populärsten Rollen, die er für das Kino spielen durfte.

Das könnte dich auch interessieren: