Teure Geste! Darum bekam Billy Ray Cyrus einen Maserati geschenkt
 22.05.2019, 16:57 Uhr

Da dürfte einigen Fans die Kinnlade heruntergeklappt sein!  Auf Instagram nahm Lil Nas X seine Fans jetzt mit, wie er seinem „Old Town Road“-Kollegen Billy Ray Cyrus ein kostspieliges Geschenk machte. Alle Details der verrückten Story, gibt es hier!

Mit „Old Town Road“ feiern Lil Nas X und Billy Ray Cyrus derzeit große Erfolge

Billy Ray Cyrus bekam von Lil Nas X seinen eigenen Maserati geschenkt, um den Erfolg des Hits „Old Town Road“ zu feiern. Der Musiker war überrascht, als ihn der Rapper in einem schimmernd neuen Auto besuchte, über das der 57-Jährige in seinem neuen Song singt: „Mein Baby hat eine Gewohnheit: Diamanten und Sport-BHs von Fendi. Ich fahre auf dem Rodeo Drive in meinem Maserati.“ Lil Nas X, dessen echter Name ist Montero Lamar Hil ist, nahm sich dabei auf, wie er bis zu Billys Einfahrt fuhr und meinte, dass das teure Auto ein Geschenk dafür war, dass ihre Kollaboration sieben Wochen lang auf dem ersten Platz der Billboard Hot 100-Charts war.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Billy Ray Cyrus (@billyraycyrus) am

Auf Instagram präsentiert Billy Ray Cyrus stolz das PS-lastige Prachtstück

In dem Clip meinte der 20-Jährige: „Wir sind fast bei Billy Ray Cyrus' Haus angekommen und ich werde ihm in der Post ein Geschenk hinterlassen. Das werden wir bald sehen.“ Billy ist dabei zu sehen, wie er die Tür öffnet und komplett geschockt ist. Dann ging Miley Cyrus' Vater zum Maserati und sagte: „Willst du mich verarschen? Meinst du das ernst?“ Dann sprang er in das Auto und lachte: „Whoah, vielleicht kommen wir nicht zurück, Mann. Heiliger Strohsack!“ Billy betitelte den Schnappschuss von ihnen, auf dem sie auf der Motorhaube des Motors saßen: „Wir fahren auf dem Rodeo Drive in MEINEM Maserati entlang! @lilnasx (sic).“

BANG Showbiz

★ Auch andere Stars sind Fans von kostspieligen Karossen. Ihr wollt die Schlitten der Promis sehen? Dann klickt unten auf den Playbutton! ★

Mein Haus, mein Auto. Vor allem bei vielen Stars gelten die vierrädrigen Gefährte zum absoluten Statussymbol. Manche Promis bevorzugen, sagen wir, sogar eine Benzin sparende Variante. Für welche Luxuskarossen die Stars schwärmen, das erfahrt ihr hier! Heiko und Roman Lochmann haben 2017 ihren Führerschein gemacht. Als Markenbotschafter von Mercedes Benz kam für die Sänger auch nur ein Modell ebendieser Marke in die Garage. Ein weiterer Musiker mit Faible für schnelle Wagen ist auch „DSDS“-Gewinner von 2011, Pietro Lombardi. Der Ex von Sarah Lombardi steht total auf Flitzer der Marke Maserati. Kylie Jenner ist eine der erfolgreichsten Jung-Unternehmerinnen ihrer Zeit. Um standesgemäß von A nach B zu kommen, liebt der Reality-TV-Star vor allem Autos der Marke Rolls Royce. Einen Rolly Royce aus den 30er Jahren bekam der jüngste Kardashian-Spross zum 21. Geburtstag. Krass! Anders macht es da Justin Bieber. Er kann sich wohl nicht entscheiden, was für ein Auto er fahren möchte. Bei dem Sänger standen schon mehrere Karren in unterschiedlichen Größen in der Garage: Vom Smart bis hin zum auffälligen Lamborghini cruiste er schon durch LA. Schauspielerin Jennifer Lawrence hingegen bevorzugt es vor allem grün. Bei der Late Night Show von Jimmy Kimmel plauderte sie aus, dass sie einen Wagen der Marke Tesla fahre und so auf Spritschleudern verzichte. Löblich, löblich, liebe JLaw. Na, mit welchem Promi würdet ihr mal gerne eine Spritztour machen?

Das könnte dich auch interessieren: