Bridgit Mendler feiert heute, am 18. Dezember, ihren Geburtstag. Der „Meine Schwester Charlie“-Star wird 27 Jahre alt. Und so lassen wir zum Jahresende nochmal Revue passieren, was die Highlights im Leben der Schauspielerin 2019 waren. Davon gibt es nämlich so einige! Sie und ihr Freund Griffin Cleverly haben sich verlobt und es folgte ein wilder Junggesellinnenabschied. Im Anschluss daran gab’s eine romantische Hochzeit am Strand mit Familie und Freunden. Doch auch beruflich hat Bridgit viel erlebt: Ihre Netflix-Serie „Merry Happy Whatever“ ist seit Ende November zum Streamen verfügbar. Darin spielt das heutige Geburtstagskind die jüngste Tochter von Dennis Quaids Charakter Don Quinn. Zudem ist auch „High School Musical“-Star Ashley Tisdale mit von der Partie. Auf Instagram zeigten die Stars der Serie auch, wieviel Spaß sie an der Arbeit hatten! Erst kürzlich wurde darüber hinaus bekannt, dass die Schauspielerin ihr Haus verkauft hat. Das Anwesen im kalifornischen Silver Lake legte sich Bridgit vor sechs Jahren für rund eine Million Dollar zu und konnte es nun für fast zwei Millionen Dollar wieder verkaufen. Auch finanziell scheint es gut zu laufen! Wie 2020 dieses Jahr wohl noch toppen kann? Vielleicht mit einem Baby? Wir wünschen Bridgit Mendler auf jeden Fall alles Gute zum ihrem Geburtstag!

 18.12.2019, 15:52 Uhr

Das Jahr 2019 war für die Schauspielerin Bridgit Mendler ganz besonders, denn sie verlobte sich, heiratete und spielt in einer neuen Netflix-Serie mit. Ihr wollt mehr über den „Meine Schwester Charlie“-Star erfahren, der heute seinen Geburtstag feiert? Dann seid ihr hier genau richtig!

Ein Jahr voller Höhepunkte: „Meine Schwester Charlie“-Star Bridgit Mendler feiert ihren 27. Geburtstag

Ende des Jahres gibt es für Bridgit Mendler mehr als einen guten Grund zu feiern. Nicht nur, dass die besinnliche Zeit begonnen hat, auch ihr Geburtstag stand vor der Tür! Heute, am 18. Dezember 2019, feiert der „Meine Schwester Charlie“–Star seinen 27. Geburtstag. Und auf 2019 dürfte die Schauspielerin noch lange mit einem Lächeln auf den Lippen zurückblicken. Wir haben für euch die Höhepunkte ihres Jahres zusammengefasst!

Verlobung, Hochzeit und Hausverkauf: 2019 stand das Leben von Bridgit Mendler Kopf

Gefühlt reihte sich in den vergangenen Monaten ein Highlight an das nächste im Leben des Stars. Am 21. April gab Bridgit ihre Verlobung mit Griffin Cleverly via Instagram mit diesem süßen Schnappschuss bekannt: 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Bridgit Mendler (@bridgitmendler) am

Am 17. Oktober teilte Bridgit ein romantisches Foto von ihrem großen Tag. Zu sehen ist sie hier in einer weißen Traumrobe am Strand wie sie strahlend den Arm um ihren Ehemann legt:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Bridgit Mendler (@bridgitmendler) am

Über eine weitere große Veränderung im Leben der Jetzt-Ehefrau berichtete die „Los Angeles Times“ im September dieses Jahres. So soll sie ihr Haus im Stadtteil Silver Lake für mehr als 1,9 Millionen Dollar zum Verkauf angeboten haben. Zum Vergleich: Sechs Jahre zuvor kaufte sie es laut des Berichts für rund eine Million Dollar weniger. Eine lohnenswerte Angelegenheit! Und auch im Job kann sich die beliebte Darstellerin wohl nicht beschweren. Seit Ende November ist sie in der Netflix-Serie „Merry Happy Whatever“ zu sehen. Schaut doch einfach mal rein. Wenn das mal kein Geburtstagsgeschenk ist, über das sich der ehemalige Disney-Liebling mächtig freut?!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Bridgit Mendler (@bridgitmendler) am

Das könnte dich auch interessieren: