Auftritt im Autokino: Für Bülent Ceylan zumindest ein bisschen „Gefühl von Freiheit”
 04.05.2020, 16:59 Uhr

Hallen dürfen Künstler derzeit wegen der Coronavirus-Pandemie nicht füllen. Was bleibt, sind Online- und TV-Auftritte oder Konzerte und Shows im Autokino. Die Autokinos in Deutschland werden deshalb auch von Musikern und Comedians gerade gern genutzt. So einen Auftritt legte jetzt auch Metal-Spaßmacher Bülent Ceylan hin und beschrieb ihn hinterher als ein kleines „Gefühl von Freiheit”. Mehr zum Thema erfahrt ihr hier.

Während die Tour unterbrochen ist, gibt es Bülent Ceylan mit einem „Open hAir”-Special zu sehen

Für Kulturbegeisterte und Festivalgänger sind die Aussichten auf den Sommer 2020 ziemlich trübe: Konzerte, Auftritte und Festivals wurden reihenweise abgesagt und bis ins nächste Jahr verschoben. Auch Bülent Ceylan wollte eigentlich sehr viel touren, musste die Termine aber ebenfalls verschieben. Der Metal-Comedian hat aber eine Ausweichmöglichkeit gefunden, die andere Stars wie Sido ebenfalls schon nutzen: Das Autokino! Am vergangenen Wochenende war es zum ersten Mal soweit und Bülent trat in Viernheim in Hessen statt vor einer klatschenden Menschenmenge vor hupenden Autoinsassen auf. Anschließend sagte er der Deutschen Presse-Agentur: „Es war sehr bewegend und einer der verrücktesten Auftritte, den ich je hatte. Ich hätte nie gedacht, dass es so gut funktioniert.“ Via Instagram bedankte sich der 44-Jährige bei seinen Fans, die mit dabei waren und schrieb: „Es war ein mega Abend und ein kleines bisschen das Gefühl von Freiheit, in dieser Form auftreten zu können!” Weitere Termine, unter anderem in Düsseldorf und Hannover, sind schon angekündigt oder in Planung.

Familienmensch Bülent Ceylan will Mamas mit einer Muttertags-Aktion eine Freude machen

Der Comedian mit der langen Matte gilt als ausgesprochener Familienmensch, der sein Privatleben mit seiner Frau Dina Ceylan und dem gemeinsamen Nachwuchs sehr sorgfältig aus der Öffentlichkeit heraushält. Um Mamas zum Muttertag eine besondere Freude zu bereiten, bot Bülent kürzlich an, Bestellungen aus seinem Merch-Store mit einer persönlichen Widmung zu versehen. Eine süße Idee, die offenbar viele Anhänger nutzen wollten! Und die Fans können wohl mit noch mehr Neuigkeiten von Bülent Ceylan rechnen, denn vor zwei Wochen verkündete er auf Instagram, mit einem eigenen Podcast starten zu wollen.

♥ In der ersten Staffel von „The Masked Singer” war Bülent als Engel dabei, jetzt feierte er sein Comeback in der Rate-Show. Hier unten im Video erfahrt ihr mehr! ⇓

Endlich geht es bei „The Masked Singer“ weiter! Nach der zweiwöchigen Pause aufgrund des Coronavirus kommt es bei der kommenden Folge der beliebten Musik-Rate-Show am 14.April zum Comeback eines Engels: Comedian Bülent Ceylan steckte im vergangenen Jahr noch in dem himmlischen Kostüm, wechselt jetzt aber die Seiten und wird als Gast-Juror Ruth Moschner und Rea Garvey unterstützen. Der Finalist der ersten Staffel bezeichnet „The Masked Singer“ als eine „absolut außergewöhnliche Show“ und freut sich bereits jetzt auf seine Rückkehr. Nun versucht sich also auch Bülent gemeinsam mit den Jurykollegen vor Ort und den Zuschauern vor den TV-Bildschirmen daran, Wuschel, Faultier und Co. zu enttarnen. Bereits demaskiert wurden bisher der Dalmatiner, hinter dem Stefanie Heinzmann steckte, in der Fledermaus verbarg sich Franziska Knuppe und in der letzten Episode vor der Corona-Pause gab es sogar gleich eine Doppel-Demaskierung. Nachdem die Kakerlake, also Angelo Kelly, aus privaten Gründen die Show verließ, musste sich auch Rebecca Immanuel, die unter dem Kostüm der Göttin steckte, verabschieden. Wir sind daher schon ganz gespannt, welcher Promi als Nächstes demaskiert wird.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema