Endlich geht es bei „The Masked Singer“ weiter! Nach der zweiwöchigen Pause aufgrund des Coronavirus kommt es bei der kommenden Folge der beliebten Musik-Rate-Show am 14.April zum Comeback eines Engels: Comedian Bülent Ceylan steckte im vergangenen Jahr noch in dem himmlischen Kostüm, wechselt jetzt aber die Seiten und wird als Gast-Juror Ruth Moschner und Rea Garvey unterstützen. Der Finalist der ersten Staffel bezeichnet „The Masked Singer“ als eine „absolut außergewöhnliche Show“ und freut sich bereits jetzt auf seine Rückkehr. Nun versucht sich also auch Bülent gemeinsam mit den Jurykollegen vor Ort und den Zuschauern vor den TV-Bildschirmen daran, Wuschel, Faultier und Co. zu enttarnen. Bereits demaskiert wurden bisher der Dalmatiner, hinter dem Stefanie Heinzmann steckte, in der Fledermaus verbarg sich Franziska Knuppe und in der letzten Episode vor der Corona-Pause gab es sogar gleich eine Doppel-Demaskierung. Nachdem die Kakerlake, also Angelo Kelly, aus privaten Gründen die Show verließ, musste sich auch Rebecca Immanuel, die unter dem Kostüm der Göttin steckte, verabschieden. Wir sind daher schon ganz gespannt, welcher Promi als Nächstes demaskiert wird.

 14.04.2020, 11:35 Uhr

Bei „The Masked Singer“ gibt es nach zweiwöchiger Corona-Pause ein himmlisches Comeback: Bülent Ceylan, der im vergangen Jahr als „Engel“ noch Teil des Finales war, ist zurück. Diesmal wird der Comedian jedoch nicht seine Stimme zum Besten geben, sondern versuchen, die Promis unter den Masken zu enttarnen. Ob dem Komiker, der seit 2007 mit seiner Frau Dina Ceylan verheiratet ist, das gelingt? Erfahrt hier alle Details.

Pause aufgrund von drei Corona-Fällen im Team der Sendung: Jetzt geht „The Masked Singer“ weiter

Endlich geht's wieder los! Nachdem Zuschauer zwei Wochen lang auf die aktuelle Staffel „The Masked Singer“ verzichten mussten, wird die Sendung heute live, am 14. April 2020 um 20.15 Uhr, fortgesetzt. Grund für das plötzliche Aus waren laut Homepage des Senders drei Corona-Fälle im Team der ProSieben-Show. Nun kann das muntere Raten jedoch weitergehen und dafür hat man sich jemanden in die Runde geholt, der sich mit dem Format bestens auskennen dürfte.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Bülent Ceylan (@buelent.ceylan) am

Wird Bülent Ceylan im Rateteam den diesjährigen „The Masked Singer“-Kandidaten auf die Schliche kommen?

Im vergangenen Jahr trat Bülent Ceylan als Engel in Erscheinung und schaffte es sogar bis in die letzte Ausgabe der Sendung. Am Ende war es Max Mutzke als Astronaut, der die Staffel für sich entscheiden konnte. Ob Bülent an der Seite von Rea Garvey und Ruth Moschner als Ratemeister (noch) erfolgreicher sein kann als mit seiner „The Masked Singer“-Gesangskarriere? In einem kurzen Instagram-Clip freute sich der Comedian jedenfalls bereits auf die bevorstehende Aufgabe und erklärte, dass er die Vermutung habe, dass sich hinter dem Drachen Musiker Gregor Meyle verbirgt. Wir werden vorm TV auf jeden Fall wieder kräftig mitspekulieren und vielleicht wird Bülent ja auch von daheim aus von seinen Lieben und Ehefrau Dina Ceylan unterstützt. Wen er wohl hinter den übrigen Maskeraden Faultier, Wuschel, Roboter, Hase und Chamäleon vermutet?!

→ Alles über Angelo Kellys Entscheidung, die Sendung freiwillig zu verlassen gibt's im unten stehenden Video für euch! ♫

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema