Seit Kurzem ist Adam Sandlers neuer Film „Hubie Halloween“ auf Netflix verfügbar. Ursprünglich sollte „Descendants“-Star Cameron Boyce eine Rolle in dem Streifen übernehmen, doch leider verstarb der 20-Jährige tragisch an einem epileptischen Anfall noch bevor der Film gedreht wurde. Nun sprachen Camerons Eltern darüber, dass sie Adam Sandler baten, die Rolle ihres Sohnes mit Karan Brar zu besetzen. Der Schauspieler war der beste Freund des Disney-Stars und beide spielten gemeinsam in der Disney-Serie „Jessie“ mit. Camerons Mutter Libby erklärte gegenüber „PeopleTV“: „Cameron wurde für diesen Film gecastet und leider ist er verstorben [...]. Er starb etwa eine Woche, bevor er zu diesem Film reisen sollte, um ihn zu drehen. Und dann hat Karan tatsächlich seinen Platz in dem Film eingenommen. Karan ist sein bester Freund. Wir haben Adam gebeten, Karan zu casten, weil das die einzige Person war, die in dieser Rolle sein konnte, die uns nicht brechen würde.“ Zudem widmete Adam Sandler „Hubie Halloween“ Cameron Boyce. Was für eine schöne Geste! Wie Karan Brar sich in dem Streifen macht, können Fans seit dem 07. Oktober auf Netflix sehen.

 12.10.2020, 13:11 Uhr

Die Eltern vom tragisch verstorbenen „Descendants“-Star Cameron Boyce baten Adam Sandler um eine Neubesetzung seiner Rolle in „Hubie Halloween“. Dabei ging es um den besten Freund des verstorbenen Disney-Stars, der nun nach Camerons Tod seinen Part übernimmt. Um wen es geht? Das und mehr erfahrt ihr hier!

Eltern von Cameron Boyce wünschten sich nach seinem Tod einen ganz besonderen Nachfolger für die Rolle ihres Sohnes 

Der neue Film von Adam Sandler - "Hubie Halloween" - ist seit dem 07. Oktober auf Netflix verfügbar. Ursprünglich war "Descendants"-Star Cameron Boyce für eine Rolle in dem Streifen vorgesehen. Allerdings erlitt der beliebte Schauspieler im vergangenen Jahr einen epileptischen Anfall und verstarb kurz bevor die Dreharbeiten zu dem Film losgingen. Camerons Eltern hatten daraufhin eine ganz besondere Bitte und sprachen mit Adam Sandler darüber, wer nun die für Cameron Boyce vorgesehene Rolle übernehmen soll. Dabei kamen sie auf den besten Freund ihres Sohnes, Schauspieler Karan Brar. Und Adam Sandler? Der folgte dem Wunsch von Camerons Eltern! Zudem widmete er Cameron Boyce die Grusel-Komödie "Hubie Halloween". Was für eine schöne Geste! 

Mehr zu dem verstorbenen Schauspieler Cameron Boyce findet ihr hier!

Karan Brar hat die ursprünglich für Cameron Boyce vorgesehene Rolle in "Hubie Halloween" übernommen

Die Eltern von Cameron Boyce offenbarten nun, wie das Gespräch mit Adam Sandler lief und wie sie auf die Idee kamen, die Rolle ihres Sohnes mit dessen besten Freund, Karan Brar, besetzen zu wollen: Der Schauspieler war ein wichtiger Bestandteil im Leben von Cameron, die beiden spielten sogar gemeinsam in der Disney-Serie "Jessie" mit. Libby, Camerons Mutter erklärte gegenüber "PeopleTV": "Cameron wurde für diesen Film gecastet und leider ist er verstorben. Er starb etwa eine Woche, bevor er zu diesem Film reisen sollte, um ihn zu drehen. Und dann hat Karan tatsächlich seinen Platz in dem Film eingenommen. Karan ist sein bester Freund. Wir haben Adam gebeten, Karan zu casten, weil das die einzige Person war, die in dieser Rolle sein konnte, die uns nicht brechen würde." Wie sich Karan Brar in seiner Rolle macht, kann aktuell auf Netflix verfolgt werden. 

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema