Camila Cabello versucht sich wohl ein zweites Standbein neben der Musik zu schaffen. Die 22-jährige "Havana"-Interpretin wird bald zur Schauspielerin. Wer jetzt an eine kleine Gastrolle in einer TV-Serie denkt, der irrt! Camila schlüpft in die legendäre Rolle von Aschenputtel! Laut "Deadline" soll "Cinderella" neu verfilmt werden und für die Hauptrolle des Sony-Streifens wurde das ehemalige "Fifth Harmony"-Mitglied verpflichtet. Die Idee dafür kam von Late-Night-Talkmaster James Cordon, der den Film produziert. Und im Regiestuhl nimmt auch keine Unbekannte Platz: Kay Cannon hat schon das Drehbuch für den Erfolgsfilm "Pitch Perfect" geschrieben und hat dieses nun auch für "Cinderella" bereits verfasst. Ob die Neuauflage ein Musicalfilm wird, ist noch nicht bekannt. Anbieten würde es sich jedenfalls mit Sängerin Camila Cabello an Bord.

 10.04.2019, 00:00 Uhr

Camila Cabello wird bald schon im Kino zu sehen sein. Die Sängerin macht sich bereit für ihr Debüt als Schauspielerin. Dabei übernimmt die "Havana"-Sängerin die Rolle einer legendären Märchenfigur: Es ist Cinderella! Alle Details bei uns.

Wer wird wohl ihr Traumprinz sein? Camila Cabello darf in die legendäre Rolle schlüpfen

Sie ist nicht die erste, die diesen Sprung wagt. Der Euphorie der Fans dürfte das jedoch keinen Abbruch tun. „Fifth Harmony“-Aussteigerin Camila Cabello wird in einer Neuverfilmung des Klassikers „Cinderella“ ihr Schauspiel-Debüt geben. Das berichtete nun exklusiv der „Hollywood Reporter“. Neben der hochkarätig besetzten Hauptrolle wurden auch andere Details bekanntgegeben. 

„The Late Late Show“-Moderator James Corden soll die Idee zur Neuauflage gehabt haben

So soll das Spektakel aus dem Hause Sony auf einer Idee von Talkmaster James Corden beruhen, der gemeinsam mit Leo Pearlman auch als Produzent fungieren soll. Weiter heißt es in den Berichten, dass für Drehbuch und Regie Kay Cannon verantwortlich ist, die bereits die Skripte der „Pitch Perfect“-Filme verfasste. Bedeutet im Klartext: Wir haben hier eine Dame mit an Bord, die sich in Sachen Musikfilm bestens auskennt! Das trifft sich gut. Schließlich soll laut „Hollywood Reporter“ Camila Cabello in die Filmmusik involviert sein.

Camila Cabello hat in ihrer Insta-Story die Gerüchte indirekt bestätigt

Zu den Gerüchten hat sich die schöne „Havana“-Interpretin Camila Cabello bislang nicht geäußert. Auf Instagram gab sie jedoch einen Hinweis, dass man dem Bericht durchaus Glauben schenken darf. So postete sie ein Bild des Zeichentrick-Klassikers aus dem Jahre 1950 in ihre Insta-Story. Drehbuchautorin Kay Cannon hat derweil einen Screenshot des Artikels über die großen Neuigkeiten auf Instagram veröffentlicht. Aha! Ob der Sony-Versuch wohl der Disney-Neuauflage von 2015 mit Lily James als Cinderella das Wasser reichen kann? Das erfahren wir dann hoffentlich schon bald im Kino!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema