Im kleinsten Kreis in New York: Campino von den „Toten Hosen” hat geheiratet
 05.10.2020, 12:52 Uhr

Der Sänger und Frontmann der „Toten Hosen”, Campino, hat schon vor einer Weile geheiratet! Das bestätigte der Star, der mit bürgerlichem Namen Andreas Frege heißt, gegenüber der „Rheinischen Post”. Wer seine Frau ist, verrät er nicht, aber ein paar süße Details zur Hochzeit offenbarte er dennoch. Hier erfahrt ihr mehr dazu!

Für Campino war nach eigenen Angaben immer klar: Heiraten nur einmal im Leben

Der Sänger hat sich wohl bereits ein wenig an das Eheleben gewöhnen können, denn die Hochzeit liegt schon einige Monate zurück. Wie Campino in einem Interview mit der „Rheinischen Post” bestätigte, hat er 2019 im kleinsten Kreis in der Metropole New York geheiratet. Was er über das Lebensereignis zu sagen hat, klingt übrigens höchst romantisch: „Für mich war immer klar, dass ich nur einmal in meinem Leben heiraten würde. Ich wollte mir das aufbewahren für die richtige Person”, wird der 58-Jährige zitiert. Für alle, die sich fragen, ob der Rest der „Toten Hosen” denn mitgefeiert hat: Seine Band sei bei der Zeremonie nicht dabei gewesen. Wie seine Angetraute heißt, möchte der Musiker nicht verraten, „weil sie nicht gerne in der Öffentlichkeit steht”. Ein witziges Detail plauderte Campino aber dennoch aus. Manchmal nenne seine Frau ihn „Philip”. Das habe folgenden Hintergrund: „Weil ich manchmal ein paar Schritte hinter ihr herlaufe wie Prinz Philip der Queen.”

Neues Buch von Campino ist am Montag erschienen

Ein neues Buch, welches am Montag, den 05. Oktober 2020, erschienen ist, beschäftigt sich vor allem mit einer großen Leidenschaft des Musikers, nämlich dem Fußball. Zu seinem Lieblingsverein hat Campino den Liverpool FC auserkoren, der einer der erfolgreichsten Vereine Englands gilt und seit 2015 von Jürgen Klopp trainiert wird. Aber in dem Werk „Hope Street. Wie ich einmal englischer Meister wurde”, soll es um noch viel mehr als seine Leidenschaft für „The Reds” gehen, nämlich auch um seine Herkunft und seine Familie.

★ Mehr über die Hintergründe zu dem Buch von Campino erfahrt ihr auch hier unten im Video! ★

Das könnte dich auch interessieren: