Capital Bra: Wird es seine „Gangstarella“-Pizzen auch weiterhin geben?
 09.06.2020, 15:13 Uhr

Selbst Leute, die seine Musik nicht hören, dürften seinen Namen kennen: Capital Bra. Der Erfolgsrapper beschreitet seit kurzer Zeit neues Terrain und ist mit seinen „Gangstarella“-Pizzen in den Schlagzeilen. Aber: Wird es die Pizzen auch weiterhin geben? Mehr über das neue Phänomen im Tiefkühlregal erfahrt ihr hier bei uns! 

Rap meets Food: So mischt Capital Bra jetzt den Pizza-Markt auf 

Wenn bereits der Trailer für das Projekt mehr als eine Million Klicks hat, dann hat man offenbar einiges richtig gemacht. Ein Streich, der Nummer-eins-Musiker Capital Bra wenig überraschend gelungen ist. In einem Clip kündigte der Ukrainer Anfang Mai an, Pizzen auf den Markt bringen zu wollen. Am 11. Mai 2020 war es dann auch soweit & die „Gangstarella“ fand den Weg zu Edeka, Rewe & Kaufland. „Die Wiederkaufsraten sprechen für sich. In naher Zukunft werden wir die Eine-Million-Pizza-Marke feiern können“, erklärteder Hersteller gegenüber „Watson“. Nicht schlecht! Bleibt bei diesem Erfolg die Pizza also weiterhin ein treuer Gast im Tiefkühlregal? 


Mehr über Capital Bra & die verfügbaren Sorten gibt's im unten stehenden Video für euch kurz & knackig zusammengefasst!

Fans dürfen aufatmen: Noch scheint Capi kein Ende seiner Pizza-Produktion zu planen

Es sieht ganz danach aus! Gegenüber „Watson“ erklärte das Unternehmen in Bezug auf den großen Ansturm: „Auf die hohe Nachfrage haben wir reagiert und unsere Produktion entsprechend ausgeweitet. Die Prozesse und die Qualitätsansprüche bleiben dieselben." Auch auf Instagram wurde die Frage aller Fragen bereits gestellt und so erkundigte sich ein Fan vor wenigen Tagen: „Eine Frage wegen der Pizza...werden noch die Pizzen produziert oder kommt er nochmal irgendwann wieder?“ Daraufhin wusste der „Gangstarella“-Account zu beruhigen: „Unsere Pizzaproduktion läuft weiterhin auf Hochtouren.“ Möglich also, dass es sich bei Capis Produkt um eine bleibende Konkurrenz für andere Hersteller handelt. 

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema