Capital Bra verlässt Bushidos Label EGJ! Am Abend des 22. Januar veröffentlichte der "5 Songs in einer Nacht"-Rapper ein Video auf seinem Instagram-Kanal. Darin gab er bekannt, dass er das Label "Ersguterjunge", kurz EGJ, von Bushido nach nicht einmal einem Jahr verlässt und erklärte im Anschluss auch, was der Grund dafür ist:Bushido selbst hat sich bislang nicht dazu geäußert und hatte kurz vor den Anschuldigungen auf seinem Instagram-Kanal noch für eine Zusatzshow von Capital Bra in Berlin geworben. Und so warten wir gespannt auf eine Stellungnahme des 40-jährigen Rappers und Produzenten!

 23.01.2019, 00:00 Uhr

Capital Bra verlässt „Ersguterjunge“, kurz EGJ. Der Rapper war nicht einmal ein Jahr lang beim Label von Bushido unter Vertrag und gab via Instagram jetzt bekannt, dass er mit ihm gebrochen hat. Wieso? Das erfahrt ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema