Charli D'Amelio gilt mit über 113 Millionen Followern auf TikTok als der wohl größte Star der Social-Media-Plattform. Mit ihren spaßigen Tanzvideos sorgt die 16-Jährige weltweit für Freude bei ihren Followern. Doch was viele Fans von Charli gar nicht wissen: Die Influencerin hat noch einen weiteren, geheimen TikTok-Account! Vor vier Tagen veröffentlichte Charli D'Amelio auf dem Account mit dem Namen „user4350486101671“ ihr erstes Video und seit dem zeigt sich die Internetberühmtheit dort immer mal wieder mit ihren Freundinnen. In den Kommentaren wird währenddessen bereits fleißig spekuliert, warum Charli nun einen zweiten Account eröffnet hat. „Leute, vielleicht macht sie hier Videos, damit es ihre Mutter nicht sieht“, schrieb so beispielsweise ein TikTok-User, während ein anderer Fan vermutete, dass Charli auf diesem Account einfach nur ein normaler Teenager sein möchte. Auffällig ist auf jeden Fall, dass der Social-Media-Star sich auf dem geheimen Account deutlich erwachsener präsentiert und dabei teilweise sogar Kleider trägt. Gleichzeitig scheint Charli an den Videos aber auch sehr viel Spaß zu haben – und das merken auch ihre Fans! „Auf diesem Account ist sie voll anders als bei ihrem Hauptaccount“, bemerkte so beispielsweise einer ihrer Follower, bestimmte Fans mögen „diese Seite“ von Charli sogar mehr als die normale. Charli D'Amelio hat auf ihrem geheimen TikTok-Account bereits 3,3 Millionen Follower – Tendenz steigend!

 20.04.2021, 15:49 Uhr

Mit über 113 Millionen Followern auf TikTok hat Charli D'Amelio eine riesige Plattform. Doch offenbar sehnt sich die Influencerin auch nach etwas anderem und so wurde jetzt ein geheimer TikTok-Account von Charli entdeckt. Auf dem Profil zeigt sich der Social-Media-Star dabei von einer ganz anderen Seite – ganz zur Freude ihrer Follower, die sich jedoch auch Fragen, warum Charli einen zweiten Account betreibt. Erfahrt hier alle Details!

TikTok-Megastar Charli D'Amelio: DAS passiert auf ihrem zweiten Account!

Charli D'Amelio kann sich inzwischen über die schier unglaubliche Anzahl von mehr als 113 Millionen Followern allein auf TikTok freuen und ist damit einer der größten Stars der Plattform. Zu sehen gibt es die von ihr gewohnten Tanz- und Spaßclips, an denen offensichtlich auf der ganzen Welt Interesse besteht. Aber damit nicht genug: Seit wenigen Tagen bestückt die 16-Jährige noch einen weiteren Account mit frischem Content. Auch hier werden Tanzeinlagen geboten und sie zeigt sich zusammen mit Freundinnen. Das Profil kommt, was den Namen angeht, unscheinbar und anonym daher. Aber da, wo lediglich „user4350486101671“ draufsteht, steckt tatsächlich Charli drin. Vor vier Tagen ploppte dort ein erstes Video auf.

Fans von Charli D'Amelio spekulieren heftig: Steckt DAS dahinter?

Dass es einen zweiten Account gibt, ist nun mittlerweile nicht mehr so geheim, sondern hat sich unter den Fans wohl schon herumgesprochen. Charli D'Amelio hat als „user4350486101671“ bereits 3,3 Millionen Follower und die Zahl steigt. Nicht geklärt ist allerdings der Grund für die Eröffnung des weiteren Profils, deshalb wird darüber heftig spekuliert. „Leute, vielleicht macht sie hier Videos, damit es ihre Mutter nicht sieht, vermutet so ein User. Auch die Annahme, dass Charli sich einfach nur als normaler Teenie zeigen möchte, macht die Runde. Dafür könnte sprechen, dass sie an den Clips viel Spaß zu haben scheint und auch andere als ihre gewohnten Looks präsentiert. „Auf diesem Account ist sie voll anders als bei ihrem Hauptaccount“, stellte so ein Follower fest. Und was auch immer dahintersteckt, das neue Profil eröffnet den Fans die Möglichkeit, die Social-Media-Berühmtheit von einer anderen Seite kennenzulernen.

★ Charli D'Amelio hat auch bereits darüber nachgedacht, sich ganz von TikTok zu verabschieden. Warum, seht ihr im unten stehenden Video!

Charli D’Amelio Hängt Charli D’Amelio ihre TikTok-Karriere schon bald an den Nagel? Die Gerüchte darüber, dass die 16-Jährige keine Lust mehr hat, neue Videos zu veröffentlichen, gibt es schon seit geraumer Zeit. Im Podcast „2 Chix“ sprach sie nun noch einmal konkreter darüber und gestand: „Es ist extrem hart, weiterhin auf einer Plattform zu posten, auf der die Leute, die deine Videos gucken, sie gar nicht mögen, dich nicht sehen wollen und viel von dem Feedback negativ ist. Es ist sehr hart, das zu tun. Und ich habe irgendwie meine Leidenschaft dafür verloren, weil es mir früher einmal sehr viel Spaß gemacht hat.“ Und so kann sich die kleine Schwester von Dixie D’Amelio auch nicht mehr über ihre mehr als 100 Millionen Abonnenten freuen, da damit auch die Zahl der Personen gewachsen ist, die sie kritisieren und für jede Kleinigkeit an den Pranger stellen. Und so erklärte sie weiter: „Darum spreche ich abseits des Podcasts nicht mehr darüber, weil es mir Angst macht.“ Erst kürzlich gab Charli D’Amelio auch zu, dass sie mit ihren Schulaufgaben nicht zurechtkommt, weil es ihr zu viel sei. Ihre Schwester Dixie erklärte zwar, dass es die normale Menge sei, doch auch daran ist zu erkennen, dass es der 16-Jährigen wohl insgesamt zu viel wird. Es bleibt abzuwarten, ob sie weiterhin auf TikTok vertreten bleibt oder sich vielleicht sogar eine Auszeit gönnt.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema