Charli D’Amelio Charli D’Amelio befeuert erneut die Liebesgerüchte. Der TikTok-Star ist nämlich in dem Musikvideo zu „America’s Sweetheart“ von ihrem Ex-Freund Chase Hudson, auch bekannt als Lil Huddy, zu sehen. Das Paar trennte sich im April 2020, blieb daraufhin allerdings befreundet. Jetzt spielte die 16-Jährige also an seiner Seite in dem Clip mit und der könnte sogar von ihr handeln. „Dieser hier bedeutet alles für mich“, schrieb der Musiker via Twitter über den Song. Darin heißt es unter anderem: „Hier sind wir jetzt. Ich bin der Böse und du bist der Liebling von Amerika.“ Nach der Trennung des Duos gab es Gerüchte, er habe sie betrogen, während Charli daraufhin zum weltweit bekannten Star wurde. Der Text könnte also durchaus passen. Die kleine Schwester von Dixie D’Amelio äußerte sich dazu übrigens auch via Instagram und schrieb unter anderem: „Dieses Video zeigt eine Seite von mir, die ich aus Angst nie zeige, aber Chase hat mir einen Ort gegeben, an dem ich mich wohl genug gefühlt habe, meine Improvisation am Set zu zeigen. Ich habe mich so wohl und unterstützt gefühlt – den ganzen Tag über von jedem am Set. Ich bin mehr als dankbar dafür, dass ich in dem Video bin und Teil von einem Stück Kunst bin, mit einem Menschen, auf den ich mich bei allem verlassen kann.“ Zudem erklärte der TikTok-Star, dass es für sie und Chase sehr emotional gewesen sei und beide sich verletzlich zeigen konnten und am Ende sogar geweint haben.

 26.04.2021, 14:45 Uhr

Es war ziemlich emotional beim Dreh des Musikvideos zu „America’s Sweetheart“, dem neuen Song von Chase Hudson. Das verriet Charli D’Amelio jetzt via Instagram. Immerhin war sie dabei an der Seite von ihrem Ex-Freund zu sehen und sorgte so für neue Liebesgerichte rund um das einstige Paar. Geht da etwa wieder was? Weitere Details gibt es hier für euch!

Charli D'Amelio und Chase Hudson veröffentlichen gemeinsames Musikvideo

Sie sind eines der Paare in der aufregenden Welt von TikTok, das es nicht geschafft hat: Charli D'Amelio und Chase Hudson alias Lil Huddy trennten sich im vergangenen Jahr unter großer medialer Aufmerksamkeit. Grund dafür war Netz-Star Nessa Barrett, welche der Musiker geküsst haben soll. Allerdings entspannte sich das Verhältnis zwischen den Ex-Partnern offenbar, sodass Charli im November sogar dabei gesichtet wurde, wie sie ihren Verflossenen vom Flughafen abholte. Später war sie zudem Teil eines seiner YouTube-Videos, in welchem sie ihn schminkte. Nun jedoch gingen die beiden noch einen Schritt weiter und dürften ihre Community damit auch ein wenig irritiert haben. Denn: Charli spielt im neuen Musikvideo ihres Ex-Freundes mit und übernimmt dabei eine zentrale Rolle.

Handelt der Song von der gescheiterten Beziehung von Charli D'Amelio und Chase Hudson?

Der Titel des Songs lautet "America's Sweetheart" und ist für das Ex-Paar offenbar eine sehr emotionale Angelegenheit gewesen, wie auf Instagram deutlich wurde. So schrieb Charli D'Amelio über das Projekt, welches am 23. April 2021 veröffentlicht wurde, unter anderem: "Dieses Video zeigt eine Seite von mir, die ich aus Angst nie zeige, aber Chase hat mir einen Ort gegeben, an dem ich mich wohl genug gefühlt habe, meine Improvisation am Set zu zeigen", so die leidenschaftliche Tänzerin, die weiter schrieb: "Ich habe mich so wohl und unterstützt gefühlt – den ganzen Tag über von jedem am Set. Ich bin mehr als dankbar dafür, dass ich in dem Video bin und Teil von einem Stück Kunst bin, mit einem Menschen, auf den ich mich bei allem verlassen kann." Sogar Tränen seien laut ihr auf beiden Seiten geflossen. Ob das Lied in Wahrheit von dem einstigen Couple handelt? Immerhin heißt es in dem Songtext: "Hier sind wir jetzt. Ich bin der Böse und du bist der Liebling von Amerika." Eine Zeile, die in Anbetracht der turbulenten Vergangenheit von Charli und Chase durchaus auf sie zutreffen könnte. Na, wenn da die Fan-Spekulationen nicht übersprudeln dürften?

→ Mehr über das Beziehungsende der beiden erfahrt ihr auch im unten stehenden Video.

Jetzt äußert sich Nessa Barrett zum Kuss, der die Beziehung von Charli D’Amelio und Chase Hudson zerstört haben soll. Der TikTok-Star war zuletzt Teil eines Live-Interviews der „Zach Sang Show“. Dabei war auch der Kuss mit Chase Hudson Thema, über den die 18-Jährige verriet: „Ja, das war ein furchtbarer Fehler, den ich gemacht habe. Aber ich glaube nicht, dass wir online so dafür gehasst werden sollten. Ich bereue es allerdings sehr.“ Außerdem fügte sie hinzu: „Ich weiß nicht, warum, aber viele Leute versuchen, daraus einen Fremdgehskandal zu machen. Ich hatte nicht vor, dass so etwas passiert. Manchmal passieren Dinge einfach. Ich bin erst 18 Jahre alt. Es war offensichtlich die falsche Person und ich weiß nicht.“ Die falsche Person, Chase Hudson, war zum Zeitpunkt des Kusses noch mit Charli D’Amelio liiert, die sich natürlich umgehend von ihm trennte. Nachdem er zunächst erklärte, der Kuss sei vor ihrer Beziehung passiert, veröffentlichte er später ein Video, in dem er sich bei all seinen Fans und natürlich bei Charli entschuldigte. Er gelobte daraufhin Besserung, damit so etwas in Zukunft nicht wieder passiert. Das Herz der 16-Jährigen hat er damit allerdings trotzdem gebrochen. Sie und Nessa Barrett dürften zudem wohl auch keine Freunde mehr werden!

Das könnte dich auch interessieren: