Charli und Dixie D’Amelio sind aus der Welt der sozialen Medien nicht mehr wegzudenken. Die Schwestern teilen mit ihrer Community auf TikTok, Instagram und Co. viele private Momente. Nicht zuletzt die Disney+ Serie „The D’Amelio Show“ gibt viele intime Momente aus dem Leben der Internet-Phänomene preis. Doch es gibt auch Dinge, die Dixie und Charli ihren Fans vorenthalten. So verriet die 17-jährige Charli in einer Pressekonferenz jetzt: „Wenn ich mit Freunden aus meiner Heimat abhänge, die alle nichts mit Social Media zu tun haben, dann poste ich auch nichts.“ Im Gegensatz zu ihrer extrovertierten Schwester Dixie sei es auch leichter für sie, nicht alles im Internet zu teilen: „Ich brauche da eine Grenze mit dem Internet. Ich bin offen und ehrlich, so wie ich bin, aber da sind auch ein paar Dinge zu meiner Sicherheit und der der Menschen um mich herum, die ich besser für mich behalte.“ Um welche Dinge es da genau geht, hat Charli leider nicht verraten. Aber ein bisschen Privatsphäre sei der Influencerin auch gegönnt. Ihre Serie „The D’Amelio Show“ wurde erst kürzlich um eine zweite Staffel verlängert und da werden sie und Dixie sicherlich noch mehr private Details von sich bekanntgeben.

 23.11.2021, 14:38 Uhr

Charli D’Amelio erklärte nun, dass sie viele Dinge nicht mit ihren Fans teilt. Kaum vorstellbar, da der TikTok-Star in den sozialen Medien sowie mit ihrer Disney+-Realityshow allseits prominent ist. Warum einige Sachen privat bleiben? Mehr dazu hier im Video.

Das könnte dich auch interessieren: