TikTok-Star Charli D'Amelio setzte via Instagram zuletzt ein tolles Zeichen für Bodypositivity: Die 16-Jährige postete Selfies von sich, auf denen ihre Pickel zu sehen waren und erklärte dazu: „Ich habe immer noch mit Akne zu kämpfen. Ich bin ein Teenager, also egal ob es Stress oder meine Periode ist, es ist komplett normal, keine perfekte Haut zu haben. Ich wollte euch mal diese Seite der Dinge anstelle der Bilderbuchfotos zeigen.“ Was für eine tolle Aktion! In einem weiteren Pic freute sich Charli anscheinend sogar über ihre unreine Haut, denn sie schrieb neben zwei kleine Herzen: „Meine neuen kleinen Pickel!“ Der Internet-Star ist sonst eigentlich wirklich nicht für unreine Haut bekannt, zuletzt machte Charli via TikTok sogar noch Werbung für Hautpflegeprodukte. Doch es ist schön zu sehen, dass auch bei der Influencerin nicht immer alles perfekt ist. In einem neuen Post via Instagram zeigte Charli D'Amelio übrigens auch scherzhaft eine mögliche neue Frisur, die bei den Fans sogar gut ankam. „Dieses aggressive Seitenteil ist makellos meiner Meinung nach“, schrieb so beispielsweise ein Instagram-User, der überzeugt von ihrem neuen Look war. Doch auch die echte neue Frisur von Charli kann sich durchaus sehen lassen, oder? Ihre Fans sollten auf jeden Fall gespannt bleiben, denn wie Charli gemeinsam mit ihrer Schwester Dixie in ihrem Podcast „2 Chix“ offenbarte, werden die beiden bald gemeinsame Musik veröffentlichen.

 07.02.2021, 11:00 Uhr

TikTok-Star Charli D'Amelio postete zuletzt Fotos von sich, auf denen sie ihre Pickel im Gesicht zeigte. Damit setzte der TikTok-Star ein tolles Zeichen für Bodypositivity, denn Teenager sollten Hautunreinheiten haben dürfen und Akne zu haben, wäre total normal. Alle Details gibt es hier für euch.

TikTok-Phänomen Charli D'Amelio stellt klar: "Ich habe mit Akne zu kämpfen"

Ja, auch Influencer mit Mega-Reichweite und Millionen Followern haben Pickel! TikTok-Phänomen Charli D'Amelio präsentierte in ihrer Insta-Story kürzlich Pickel-Selfies und erklärte dazu: "Ich habe immer noch mit Akne zu kämpfen. Ich bin ein Teenager, also egal ob es Stress oder meine Periode ist, es ist komplett normal, keine perfekte Haut zu haben. Ich wollte euch mal diese Seite der Dinge anstelle der Bilderbuchfotos zeigen.“ Eine schöne Aktion, um Akne als das zu zeigen, was sie ist: Eine völlig normale Sache, für die man sich keinesfalls schämen sollte. Der ungefilterte Blick könnte für den ein oder anderen überraschend kommen. Zuletzt machte die Influencerin via TikTok schließlich sogar noch Werbung für Hautpflegeprodukte.

Ihr wollt mehr News zu Charli D'Amelio? Die gibt's hier!

Pickel-Selfies und Body Positivity: Nicht mehr nur noch die Schokoladenseite

Für viele Menschen, die Hautprobleme haben, dürfte es oft sehr schwer sein, in den Medien und auf Instagram und Co. reihenweise Bilder zu sehen, die auf Perfektion getrimmt sind. Pickel, Falten und andere vermeintliche "Makel" verschwinden hinter Make-Up und Filtern und gezeigt wird möglichst nur die Schokoladenseite. Glücklicherweise scheint sich daran derzeit etwas zu ändern: So erlauben auch Models und Influencer ungefilterte Einblicke. Beispielsweise zeigte ebenfalls erst kürzlich Heidi-Klum-Tochter und Nachwuchsmodel Leni Klum ihre Pickel. Den Fans dürfte es gefallen, auch mal eine andere Seite und eben nicht mehr nur die "Bilderbuchfotos", wie Charli D'Amelio sie nennt, zu sehen.

Das könnte dich auch interessieren: