Charli Für Charli D’Amelio lief 2020 zwar vieles wie am Schnürchen, wie ihre Karriere in den sozialen Medien und dazu die zahlreichen Werbedeals zeigen, doch privat hatte der TikTok-Star einige Probleme. Viele Fans erinnern sich bestimmt noch daran zurück, als sie und ihr Ex Chase Hudson sich trennten. Zur Erinnerung: Der Social-Media-Star küsste mit seiner Kollegin Nessa fremd, anschließend trugen er und Charli ihre Trennung öffentlich aus. In der „The D’Amelio Show“ sprach die 17-Jährige nun über diese Zeit und auch über ihre Lehren, die sie daraus zog: „Ehrlich gesagt habe ich das Gefühl, dass diese ganze öffentliche Trennung meine Einstellung zum Internet verändert hat.“ Und so will Charli jetzt mehr für sich behalten und viele Dinge anders machen - zum Beispiel nicht mehr über Twitter zu streiten. Doch noch immer empfindet sie die öffentliche Trennung als „peinlich“. Weiter verriet die Tänzerin: „Ich glaube, viele Leute haben daraus gelernt, weil es eine so große Situation in der Welt der sozialen Medien war und wir alle wissen, dass Dinge privat gehandhabt werden können. Viele Dinge werden hinter verschlossenen Türen gehandhabt.“ Mittlerweile ist Chase wieder zurück in ihrem Leben und zwar als einer ihrer engsten Vertrauten. Ob die beiden in Zukunft wieder ein Liebespaar werden? Dazu würde Charli nicht Nein sagen: „Wir stehen uns so nahe, dass ich denke, eines Tages in der Zukunft - ich denke, es war die richtige Person zur falschen Zeit.“ Außerdem ergänzte sie: „Ich habe das Gefühl, dass wir wieder zueinander finden werden. Ich weiß nicht, wie lange es dauern wird, aber ich hoffe es. Er ist großartig.“ Wie die Zukunft für Charli und Chase aussieht, wird also die Zeit zeigen.

 06.09.2021, 11:05 Uhr

TikTok-Star Charli D’Amelio hat aus ihrer Trennung von Chase Hudson 2020 viel gelernt, wie sie nun verraten hat. Die 17-Jährige will nicht mehr alles mit der Öffentlichkeit teilen. Aber wie sieht es mit einer zweiten Chance für ihre Liebe aus? Ist ein Liebescomeback möglich? Das und mehr erfahrt ihr bei uns.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema