Änderungen beim Dschungelcamp 2021? Fans befürchten den Ausstieg von Daniel Hartwich
 14.08.2020, 11:28 Uhr

Noch ist nicht klar, inwiefern das Dschungelcamp 2021 vor dem Hintergrund der Coronavirus-Pandemie anders aussehen wird als in der vergangenen Ausgabe. Dass es stattfinden soll, steht bereits fest, aber wo und mit welchen Änderungen? Wie gewohnt in Australien oder in Großbritannien? Das könnte durch eine andere Entscheidung beeinflusst werden. Warum Fans sogar einen Ausstieg von Daniel Hartwich befürchten, erfahrt ihr hier.

Entscheidung steht fest: Britisches Dschungelcamp wird zum ersten Mal nicht in Australien stattfinden

Wie das Branchenmagazin „DWDL.de” berichtet, hat sich ITV dazu entschlossen, dass die britische Originalversion von IBES in diesem Jahr erstmals nicht in Australien stattfinden wird. ITV produziert „I‘m a celebrity – Get me out of here”. Statt im australischen Dschungel sollen sich die Stars in einer Schloss-Ruine in Großbritannien einfinden. Normalerweise nutzt RTL das Camp und die übrigen Aufbauten in Australien für die eigene Produktion, wenn die Briten dort im Herbst ihre Version abgedreht haben. Dass das Dschungelcamp fürs deutsche Fernsehen auch 2021 produziert werden soll, hat der Sender schon angekündigt, wo, ist aber dem Bericht von „DWDL.de” zufolge noch offen. Auf Nachfrage habe RTL mitgeteilt: „Wir werden alles dafür geben, im Januar mit 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' wieder On-Air zu sein, in welcher Form auch immer. Wir stellen uns der Corona-bedingten Challenge und prüfen derzeit sehr gewissenhaft, ob wir wieder in das bewährte australische Dschungelcamp gehen können. Gleichzeitig denken wir auch über passende Alternativen für die 15. Staffel nach.”

★ Vom Dschungel in die Ruine? Hier im Video erfahrt ihr mehr zu dem etwaigen Ortswechsel für IBES.

Daniel Hartwich, Sonja Zietlow, Dr. Bob: Beliebte Dschungelcamp-Gesichter vor dem Aus?

Das Moderatoren-Duo Daniel Hartwich und Sonja Zietlowgehört einfach zum Dschungelcamp dazu! Als das „OK!”-Magazin nun den möglichen Ortswechsel von IBES auf Instagram aufgriff, kam es bei manchen Fans wohl zu einem Missverständnis. Sie befürchteten, Daniel Hartwich könne in der kommenden Staffel nicht zu sehen sein! Das ist allerdings schnell aufgeklärt: Die Spekulationen bezogen sich auf den ebenfalls sehr beliebten Ex-Maskenbildner und Paramedic, Dr. Bob. Denn sollte IBES wirklich nicht in Australien stattfinden können, würde der beliebte Dschungelarzt, der bekanntlich in Australien lebt, in der kommenden Staffel möglicherweise fehlen. Wir behalten die Entwicklungen rund um „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!” 2021 natürlich im Auge!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema