Daniel Radcliffe, Miley Cyrus & Co.: Diese Jobs wollten die Stars eigentlich machen

Stars Jobs Unzählige Menschen beneiden die Stars für ihre Jobs. Klar, die meisten haben ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und scheffeln damit sogar noch Millionen. Doch was wären die Promis geworden, wenn sie nicht zur Schauspielerei gekommen wären? „Harry Potter“-Star Daniel Radcliffe wurde schon früh berühmt, doch wenn es mit der Karriere vor der Kamera nicht geklappt hätte, wäre er dennoch gerne zum Film gegangen: Als Assistent am Set! Miley Cyrus hätte sich auch ein Leben hinter der Kamera vorstellen können. Der einstige „Hannah Montana“-Star verriet dem Magazin „Daily Record“ mal: „Ich will nach London gehen, um Fotografie zu studieren.“ Heutzutage wird sie jedoch eher fotografiert, statt selbst die Kamera in die Hand zu nehmen. Ihre Kollegin Taylor Swift hingegen hatte gleich mehrere Alternativen. Was sie gemacht hätte, wenn sie nicht mit ihrer Musik groß rausgekommen wäre? Das verriet sie bereits 2013 und sagte: „Ich wäre gerne eine Innenarchitektin oder eine Detektivin - aber ich denke, ich wäre keine besonders gute Detektivin. Ich schaue ständig diese ganzen Krimiserien.“ Auch der einstige „One Direction“-Sänger Zayn Malik hatte einen anderen Karriereplan, bis sein Erfolg mit der Boyband daherkam. Der „Sun“ erzählte er, dass er gerne Englischlehrer geworden wäre und gerne wieder die Schulbank drücken würde: „Wenn ich das machen würde, wäre ich an der Uni. Ich wollte immer studieren und will es immer noch.“ Das sind doch allesamt bodenständige Wünsche der Stars. Ihre Fans freuen sich aber sicher, dass die Karrieren im Rampenlicht geglückt sind.

Mag Pytlik
 21.11.2020, 10:00 Uhr

Obwohl sie Geld scheffeln und Millionen Fans haben: Einige Stars hätten sich ziemlich bodenständige Jobs für sich vorstellen können. Das erzählten bereits „Hannah Montana“-Star Miley Cyrus oder auch Harry Potter“-Darsteller Daniel Radcliffe. Er kann sich sogar ein Leben hinter der Kamera vorstellen. Erfahrt hier, was die Stars werden wollten.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen