Lange Zeit hat Daniela Katzenberger darüber nachgedacht, jetzt hat sie den Schritt endlich gewagt: Die 34-Jährige hat sich unters Messer gelegt und ihre Brüste wieder neu herrichten lassen. Bei der Operation hat sich Dani für ihre RTLZWEI-Serie „Daniela Katzenberger - Familienglück auf Mallorca“ mit der Kamera begleiten lassen und meldete sich nun während der TV-Ausstrahlung auch via Instagram zu Wort. Mit zwei Vorher-Nachher-Schnapsschüssen präsentierte sie der Welt ihre neuen „Katzen-Berge“. Klar, dass die Brüste sich nach der Geburt ihrer Tochter Sophia und dem vielen Stillen verändert haben. Doch nun könnte die Katze nicht glücklicher sein und stellte via Instagram klar: „Mein Körper, meine Hupen, meine Entscheidung. Und ich kann euch sagen, es sind für mich nicht nur 2 neue Hammer-Möpse, sondern: Neue Lebensqualität!“ Dennoch appellierte Daniela an den ein oder anderen Fan, der sich vielleicht auch überlegt, etwas an seinem Körper beim Beauty-Doc verändern zu lassen und schrieb: „Brecht so eine Entscheidung NICHT übers Knie! Lasst euch Zeit, schaut euch mehrere Kliniken an, schreibt Leute bei Instagram an die dort waren, macht Beratungstermine, hört auf euer Bauchgefühl, denn das täuscht euch nie (weibliche Intuition und so).“ Nicht nur Daniela Katzenberger war ganz hin und weg von ihren neuen Hupen, sondern auch ihre Community feierte sie dafür. So kommentierte ihre Halbschwester Jenny Frankhauser den Post witzig mit zwei Wassermelonen-Emojis: Ein anderer treuer Anhänger schrieb: „Das Ergebnis ist wirklich toll geworden! Und wie du dich freust und strahlst. Da freut man sich mit!“ Daniela Katzenberger ist nicht nur superhappy über ihre neuen Brüste, sondern sicherlich auch über das positive Feedback ihrer Fans.

 27.05.2021, 11:03 Uhr

Daniela Katzenberger könnte aktuell nicht glücklicher sein. Nach langen Überlegungen wagte sie den Schritt und wagte die Brust-OP. Auf ihrem Instagram-Account zeigte die 34-jährige Ehefrau von Lucas Cordalis jetzt das Ergebnis ihrer neuen Oberweite nach dem Eingriff und präsentierte stolz ihre neuen „Katzen-Berge“. Hier gibt’s die Vorher-Nachher-Bilder der Brüste der Kultblondine und weitere Details.

Alle Folgen von „Daniela Katzenberger - Familienglück auf Mallorca“ gibt es auf www.tvnow.de zu sehen.

Daniela Katzenberger präsentiert auf Instagram neu hergerichtete Brüste

Darüber, dass sie sich die Brüste neu herrichten lassen will, hat Reality-TV-Star Daniela Katzenberger schon seit Längerem nachgedacht und auch gesprochen. Nach der Geburt von Tochter Sophia und durch das Stillen hatte sich die Oberweite verändert, was dazu führte, dass sie sich weniger gut in ihrer Haut fühlte. Nun hat die 34-Jährige ihren Plan in die Tat umgesetzt und sich beim Gang in eine Schönheitsklinik für die RTLZWEI-Serie „Daniela Katzenberger - Familienglück auf Mallorca” begleiten lassen. Parallel zu der Ausstrahlung hatte die Katze für ihre Instagram-Follower auch noch einen Vorher-Nachher-Vergleich auf Instagram. Für das pralle Ergebnis hat sie den passenden Namen „Katzen-Berge” gewählt und erklärte selbstbewusst zu dem Vergleich: „Mein Körper, meine Hupen, meine Entscheidung. Und ich kann euch sagen, es sind für mich nicht nur 2 neue Hammer-Möpse, sondern: Neue Lebensqualität!” Sie hätte niemandem einen Gefallen damit getan, sich noch weitere Jahre unwohl zu fühlen, so Daniela weiter. Für die Vorher-Nachher-Bilder klickt euch ins oben stehende Video! 

DARUM bittet die Katze ihre Fans vor dem eigenen Gang zum Beauty-Doc

Bei aller Freude über die überstandene Operation und das Ergebnis gab es aber auch einige ernste Worte von Daniela Katzenberger an die unter ihren Fans, die ebenfalls über einen Beauty-Eingriff nachdenken. Sie wolle nicht die „Spielverderber-Muddi” sein, aber äußerte trotzdem eine Bitte: „Brecht so eine Entscheidung NICHT übers Knie! Lasst euch Zeit, schaut euch mehrere Kliniken an, schreibt Leute bei Instagram an die dort waren, macht Beratungstermine, hört auf euer Bauchgefühl, denn das täuscht euch nie (weibliche Intuition und so).” Von ihrer Community gab es zu den neuen „Hupen” viele Komplimente. Katzen-Schwester Jenny Frankhauser steuerte in den Kommentaren zwei Wassermelonen-Emojis bei und dieser Insta-Nutzer schrieb: „Das Ergebnis ist wirklich toll geworden! Und wie du dich freust und strahlst. Da freut man sich mit!”

⇒ Ihre Entscheidung für eine Brust-OP hat Daniela Katzenberger bereits Monate zuvor öffentlich gemacht und erklärt. Die Details gibt es im unten stehenden Video für euch!

Daniela Katzenberger Daniela Katzenberger will es noch einmal wissen: Die 34-Jährige legt sich ein weiteres Mal unters Messer und natürlich geht es bei der Kultblondine um ihre Brüste. Das hat die „Bild“ jetzt in Erfahrung gebracht. Schon seit einiger Zeit ist die Katze demnach in Deutschland und dreht, zusammen mit ihrer Familie, eine neue Staffel ihrer so beliebten Doku-Soap für RTLZWEI. Im März sollen die neuen Folgen bereits ausgestrahlt werden und dann werden ihre Fans auch etwas von der anstehenden Brust-OP zu sehen kriegen. Zu der lässt sich Dani natürlich wieder begleiten, wie bereits im Jahr 2010, als sie sich ihre Brüste vergrößern ließ. Jetzt geht es aber um etwas anderes, wie sie „Bild“ gegenüber erklärte. „Ich habe in Deutschland einen operativen Eingriff, eine Bruststraffung, da meine Brüste durch das Stillen eine Etage tiefer gerutscht sind und ich echt Schmerzen habe. Und ich habe mich einfach nicht mehr wohlgefühlt“, verriet die Pfälzerin. Dass es dazu kommen würde, kündigte sie bereits vor einigen Wochen an, als sie ihre Neujahrsvorsätze auf Instagram präsentierte und dort verriet, dass sie sich „neue Glocken“ wünscht. RTLZWEI bestätigte derweil auch schon, dass man die Katze bei ihrem Eingriff begleitet. Doch auch Daniela Katzenberger selbst ging ganz offen damit um und so verriet sie „Bild“ gegenüber weiter: „Ihr wisst doch, ich lasse mir gerne über die Schulter schauen.“ Und genau dafür lieben und feiern ihre Fans sie auch.

Das könnte dich auch interessieren: