10.12.2015, 00:00 Uhr

Wenn jemand drei verschiedene „Spidermen“ trifft, könnte Tom Hollands Wunsch wahr geworden sein. Der 19-Jährige schlüpft erstmals in „Captain America: Civil War“ in die Rolle von „Spiderman“. Wie er zuletzt „Access Hollywood“ verraten hat, würde er als Vorbereitung aber gerne mal mit den Ex-Spinnen sprechen. „Ich denke es ist etwas, dass passieren sollte“, erklärte Holland. „Bislang habe ich aber noch keinen Kontakt mit ihnen aufgenommen, was ich sicher in Zukunft machen werde“, fügte er hinzu. Ob Tobey Maguire und Andrew Garfield zu dem Treffen bereit wären? Die beiden waren insgesamt fünf Mal als Spinnenmänner in New York unterwegs.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema