"Die blaue Lagune": So ging es für die Hauptdarsteller weiter - Teil 2

Als Schauspielerin Brooke Shields in die Rolle der "Emmeline Lestrange" schlüpfte, war sie gerade mal 15 und damit drei Jahre jünger als ihr Filmpartner. Sie wurde damals zu einem echten Männertraum. Ihre schauspielerische Leistung fanden Filmkritiker dagegen nicht ganz so traumhaft und so wurde die "Die blaue Lagune"-Darstellerin während ihrer Karriere bereits sieben Mal für die "Goldenen Himbeere" in der Kategorie "Schlechteste Schauspielerin" nominiert. Drei Mal musste sie das unbeliebte Früchtchen am Ende auch mit nach Hause nehmen, unter anderem auch für ihren Auftritt in "Die blaue Lagune". Ein wachsames Auge hatte dabei stets ihre Mutter, die Schauspielerin Teri Shields, auf ihre Tochter, die gleichzeitig auch ihre Managerin war. Die beiden waren bereits gemeinsam in Filmen wie "Endlose Liebe" aus dem Jahr 1981 oder auch 1990 in "Im Dschungel der Unterwelt" zu sehen. Im Vergleich zu ihrem einstigen Filmpartner, Schauspieler Christopher Atkins, konnte Brooke aber in den letzten Jahren einige Rollen in namhaften Filmen und Serien ergattern. So war sie beispielsweise 1984 in "Die Muppets erobern Manhattan" dabei. Die Liste der Serien, in der sie einen Gastauftritt hatte, ist dagegen deutlich länger: Von "Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis" über "Criminal Intent" oder "Two and a Half Men" bis hin zu "Friends" war wirklich fast alles dabei. Ihre bekanntesten Rollen hatte sie aber in ihren selbstproduzierten Serien "Susan" und "Lipstick Jungle", die zwischen 1996 und 2009 im US-amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt wurden. Mit "Susan" war sie 2001 auch bei uns in Deutschland auf RTL zu sehen, 2009 startete auf ProSieben dann auch die Sitcom "Lipstick Jungle". Tennisfans lernten Brooke Shields schon etwas früher kennen, denn die hübsche Schauspielerin war von 1997 bis 1999 mit Tennisstar Andre Agassi verheiratet. Heute hat sie den Drehbuchautor Chris Henchy an ihrer Seite, mit dem sie auch zwei Töchter bekam. Und wir müssen zugeben: auch heute ist die einstige "Die blaue Lagune"-Darstellerin immer noch mega sexy!

 16.12.2018, 13:00 Uhr

Der Film "Die blaue Lagune" wurde 1980 heiß diskutiert und sorgte für viel Aufsehen. Trotzdem entwickelte sich der Streifen zu einem wahnsinnigen Erfolg. Wie die Karriere von Hauptdarstellerin Brooke Shields weiter verlief, seht ihr in unsrem zweiten Teil zu "Die blaue Lagune".

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars