RiverdaleAm 31. Oktober wurde wie in jedem Jahr Halloween gefeiert. Und besonders für die Stars der Serie „Riverdale“ war das Fest ein richtiger Spaß. Und so feierte die Crew nicht nur Halloween, sondern auch gleichzeitig die Babyshower der schwangeren Vanessa Morgan. Madelaine Petsch, Lili Reinhart und Camila Mendes zeigten auf Instagram derweil stolz ihr Partner-Kostüm. Das Trio ging als „Powerpuff Girls“, den Protagonistinnen der beliebten Kinderserie aus den 90ern. Doch mit ihrer Verkleidung waren sie nicht allein. Auch die „Toni Topaz“-Darstellerin und Gastgeberin der Veranstaltung, Vanessa Morgan, feierte mit und zog sich einen Ganzkörperanzug mit Skelett-Druck an. Damit setzte sie ihren Babybauch gekonnt in Szene! Ihre BFF Madelaine Petsch zeigte einen süßen Schnappschuss und schrieb dazu: „Hi Bestie und baldiger Mini-Bestie.“ Wie süß! Von den männlichen „Riverdale“-Stars war lediglich „Jughead“-Darsteller Cole Sprouse in Halloween-Stimmung, wie es aussah: Er setzte ebenfalls auf eine Kinderserie und wählte sein Kostüm als Hommage an „Coco – Der neugierige Affe“. Zusammen schienen alle viel Spaß zu haben. Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus auf der Party mussten die Schauspieler dabei aber nicht haben, immerhin werden sie regelmäßig am Set getestet! So konnten die „Riverdale“-Stars beruhigt Halloween feiern.

 02.11.2020, 11:08 Uhr

Halloween feierten die Stars von „Riverdale“ in diesem Jahr zusammen, denn die schwangere Vanessa Morgan veranstaltete eine Babyshower. Madelaine Petsch, Lili Reinhart und Camila Mendes trugen bei der Party sogar ein gemeinschaftliches Kostüm, auch Cole Sprouse war dabei. Wie sich die anderen Stars der Serie verkleideten? Das und mehr erfahrt ihr hier!

"Riverdale"-Stars Madelaine Petsch, Lili Reinhart und Camila Mendes gingen als "Powerpuff Girls"

Was ist cooler als sich zu verkleiden? Richtig, sich gemeinsam mit seinen besten Freunden zu verkleiden, im besten Fall sogar noch mit einem coolen Gruppenkostüm! Das dachten sich vermutlich auch die "Riverdale"-Stars dieses Halloween, denn Madelaine Petsch, Lili Reinhart und Camila Mendes haben sich für ihre Halloween-Party ganz schön in Schale geschmissen, um pünktlich zum 31. Oktober als "Powerpuff Girls" die Stadt unsicher zu machen. Für Cast und Crew war das Fest anscheinend ein richtiger Spaß, denn neben Halloween wurde auch noch gleichzeitig die Babyshower der schwangeren Vanessa Morgan, die in "Riverdale" die Rolle der Toni Topaz spielt, gefeiert. Die 28-Jährige war Gastgeberin der Veranstaltung und zog mit ihrem Ganzkörperanzug mit Skelett-Druck die Aufmerksamkeit auf sich und ihren Babybauch, den sie mit dem süßen Kostüm gekonnt in Szene setzte.

Cole Sprouse war wohl der einzige männliche "Riverdale"-Star, bei dem Feiertagsstimmung aufkam

Dass Madelaine Petsch, "Veronica Lodge"-Darstellerin Camila Mendes und auch die blonde Lili Reinhart mit ihrem Gruppenkostüm als "Powerpuff Girls" in Feierlaune waren, konnten Fans vor allem auf den jeweiligen Social-Media-Kanälen beobachten. Auf Instagram postete das Trio immer wieder stolz einige Schnappschüsse, auf denen man sie als Protagonistinnen der beliebten Kinderserie aus den 90ern sieht. Der Ex-Freund von Lili Reinhart und "Jughead Jones"-Darsteller Cole Sprouse schien von den männlichen Stars im "Riverdale"-Universum der einzige gewesen zu sein, der in Halloween-Stimmung war: Er setzte übrigens ebenfalls auf eine Kinderserie und wählte sein Kostüm als Hommage an "Coco - Der neugierige Affe". Coole Kostüme, coole Leute und was am besten ist: Die Schauspieler mussten auf ihrem Fest keine Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus haben, da sie während der Dreharbeiten am Set regelmäßig getestet werden. So konnten zumindest einige Leute dieses Jahr an Halloween fast wie gewohnt feiern. 

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema