Dieter Bohlens Sohn Maurice: Er startet jetzt seine YouTube-Karriere
 28.09.2018, 17:06 Uhr

Sein Privatleben hält der Pop-Titan Dieter Bohlen stets streng geheim. Öffentliche Auftritte mit seiner Freundin Carina sind selten, noch weniger sieht man von seinem Nachwuchs. Dabei hat der DSDS-Juror insgesamt sogar schon sechs Kinder von drei Frauen. Einer der Bohlen-Sprösslinge tanzt jetzt aber aus der Reihe und startet seine Karriere auf YouTube. Dort sieht man nämlich jetzt seinen 12-jährigen Sohn Maurice Cassian Bohlen, der offensichtlich das Show-Talent von seinem berühmten Papa geerbt hat.

Fangemeinde wächst: Dieter Bohlens Sohn begeistert auf YouTube

Vor zwei Jahren hat Maurice Cassian seinen Kanal ins Leben gerufen. Er ist der gemeinsame Sohn von Dieter Bohlen und Estefania Küster. Mit ihr war der Produzent von 2001 bis 2006 zusammen. Frech, lustig und voller Energie präsentiert sich der Nachwuchs des ehemaligen Paares unter dem Namen "Cassz" und postet immer wieder witzige Videos. Die Clips dreht er selbst und nimmt seine Follower dabei zum Beispiel mit auf die Malediven, verkleidet sich als Donald Trump oder setzt sogar seine Mama in Szene. In einem Video lässt sich der Schüler nämlich von ihr zur Prinzessin schminken. Immerhin hat der 12-Jährige schon knapp 1700 Follower und sein bisher erfolgreichstes Video zusammen mit seiner Mum kommt auf mehr als 12.000 Aufrufe. Einen eigenen Instagram-Kanal hat der Sohn des Supertalent-Jurors übrigens auch schon. Seine Fans unterhält er dabei in astreinem Englisch. Denn: Estefania Küster schickt ihren Sprössling auf eine englischsprachige Schule. 

Dieter Bohlen hält die Kids und auch Freundin Carina aus der Öffentlichkeit raus

In seinen erfolgreichen RTL-Shows "Deutschland sucht den Superstar" oder "Das Supertalent" ist Dieter Bohlen stets knallhart. Genauso ambitioniert ist er, wenn es darum geht, sein Privatleben geheim zu halten. Deshalb sind auch Auftritte mit seiner langjährigen Freundin Carina eine echte Seltenheit. Kurz vor Weihnachten sah man das Paar zuletzt gemeinsam auf einem Tier-Gnadenhof in Österreich. Aktuell läuft bereits die 15. Staffel der RTL-Castingshow "DSDS" im TV, in der Dieter Bohlen zusammen mit Ella Endlich, Carolin Niemczyk und Mousse T. auf der Suche nach einem neuen deutschen Superstar ist. Gegenüber "BUNTE.de" hat Jury-Kollege Mousse T. jetzt etwas über das Privatleben von Dieter geplaudert und verraten, dass Bohlens Liebste Carina auch mal hinter den Kulissen dabei ist: "Seine Frau war zwei Mal dabei, einmal in Hamburg, einmal beim Auslandsdreh in Südafrika. Mit den Kindern auch. Top-Familie! Da merkt man auch, dass Dieter so ein Herz hat. Ganz, ganz toller Typ."

In der neuen Staffel von DSDS muss sich Dieter Bohlen zurückhalten

In der Jury von "Deutschland sucht den Superstar" fürchteten die Kandidaten bislang vor allem den erfolgreichen Produzenten und Pop-Titan. Dieter Bohlen ist für seine harten Sprüche bekannt, doch in der inzwischen 15. Staffel der Show ist der Ton deutlich sanfter geworden. Das hat auch einen Grund: Bohlens Verhalten wurde von der Kommission für Jugendmedienschutz kritisiert. RTL musste daraufhin sogar ein Bußgeld in Höhe von 100.000 Euro zahlen. An Ehrlichkeit mangelt es der neuen Jury bei "DSDS 2018" aber trotzdem nicht: In der Casting-Show äußern Ella Endlich, Carolin Niemczyk und auch Mousse T. an der Seite von Chef-Juror Dieter Bohlen ihre Kritik stets ehrlich und direkt, was bei den Kandidaten oft für Unverständnis und große Enttäuschung sorgt.

Mehr über Dieter Bohlen:

Dieter Bohlen wurde im Februar 1954 im niedersächsischen Berne geboren. Auf Wunsch seiner Eltern studierte er bis 1978 Betriebswirtschaftslehre und machte seinen Abschluss als Diplom-Kaufmann. In den 1980er-Jahren war er neben Thomas Anders eins der Mitglieder vom Pop-Duo "Modern Talking". Bis 1997 hatte er außerdem mit "Blue System" ein weiteres musikalisches Projekt. Im Jahr 2002 saß Bohlen zum ersten Mal in der Jury der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" auf RTL. Damals bestand die DSDS-Jury aus Produzent Thomas M. Stein, Sängerin Shona Fraser und Moderator Thomas Bug. Inzwischen läuft mit "DSDS 2018" die bereits 15. Staffel der Sendung. Gleichzeitig sitzt er auch weiterhin in der Jury der RTL-Show "Das Supertalent". Seine große Liebe hat der bekannte Produzent offensichtlich in Fatma Carina Walz gefunden. Mit ihr ist er seit 2006 liiert und hat eine Tochter sowie einen Sohn mit ihr. Insgesamt hat der Juror aus "DSDS" sechs Kinder von drei Frauen. Außerdem führte er eine nur einmonatige Ehe mit Moderatorin Verona Feldbusch und er war bereits zwei Mal mit der Fernsehmoderatorin Nadja Abd el Farrag zusammen.

Das könnte dich auch interessieren: