Addison Rae hat zuletzt über ihren ersten Crush gesprochen, den sie auf TikTok hatte. Das Geheimnis entlockte ihr keine Geringere als Dixie D’Amelio, die auf YouTube ihre eigene Sendung gestartet hat: „The Dixie D’Amelio Show“. Doch den Anfang machte die große Schwester von Charli D’Amelio und so verriet sie, dass es sich bei ihrem Crush um Troy Zarba handelte. „Er war die einzige Person, die auf meiner ‚For You‘-Seite war, bevor ich nach Los Angeles gekommen bin. Ich kannte bis dahin keinen von diesen Menschen“, verriet sie. Das Witzige daran war, dass Addison auch Troy nennen wollte. Die 19-Jährige stand damals auf ihn, als sie noch aufs College ging. „Ich erinnere mich daran, wie ich durch seine Seite gescrollt bin. Er hatte damals total die Übergänge drauf und das war absolut alles“, gestand sie. Wer Troy Zarba nicht kennt: Auch er ist durch TikTok bekannt geworden, wo er überwiegend mit Comedy begeistert. Er ist 18 Jahre alt und somit sogar ein klein wenig jünger als Addison Rae, die 19 Jahre alt ist, ebenso wie Dixie D’Amelio.

 02.09.2020, 15:55 Uhr

Auf YouTube können Fans seit Neuestem eine Show von Dixie D’Amelio bewundern. Die Schwester von Charli D’Amelio hatte dort auch Addison Rae zu Gast und dabei verrieten beide TikTok-Stars, auf wen sie früher einmal standen. Die Details bekommt ihr hier.

Addison Rae plaudert in Dixie D'Amelios Talkshow aus dem Nähkästchen

In Talkshows wird gerne mal aus dem Nähkästchen geplaudert. So richtig private Sachen bleiben da aber vielleicht eher mal im Verborgenen, soll doch nicht die ganze Welt sie erfahren. Etwas anders scheint sich das zu verhalten, wenn eine Freundin die Moderation übernimmt - wie zum Beispiel Dixie D'Amelio. Diese ist nämlich - wenig überraschend - Gastgeberin der „The Dixie D'Amelio Show“ auf YouTube und lud nun Freundin Addison Rae zum Gespräch ein, die eben das ein oder andere interessante Detail ausplauderte. Und das hatte es in sich! 

Platz für einen Freund hätte Addison Rae in ihrem Leben offenbar. So stellte die Beauty erst kürzlich via Twitter klar, dass sie derzeit Single sei. Ihr wollt mehr darüber erfahren? Dann ist das unten stehende Video genau das, was ihr braucht! ♥ 

Endlich hat Addison Rae es bestätigt: Via Twitter gab die TikTok-Beauty bekannt, dass sie Single ist und sprach ganz nebenbei noch darüber, dass Weihnachten quasi vor der Tür steht. Damit dürften die Gerüchte um ihre Liebesbeziehungen vorerst verstummen. Doch um wen ging es dabei? Da wäre einerseits Bryce Hall, mit dem sie eine On-Off-Beziehung führte. Gerüchte darüber gab es zuletzt Anfang August, als die 19-Jährige in einem Tweet verriet, dass sie alles im Privaten geklärt hat. Derweil gibt es aber noch weitere Möglichkeiten rund um Addison. Wie „Seventeen“ berichtet, hat YouTube-Star Tana Mongeau schon vor einiger Zeit Interesse angemeldet, als Addison Rae noch mit Bryce Hall liiert war. Ob sie nun einen Versuch wagen wird, bleibt aber abzuwarten. Derweil gab es auch Gerüchte rund um den TikTok-Star und Scott Disick, der sich kürzlich von Sofia Richie trennte. Auf die Gerüchte spielte auch schon seine Ex Kourtney Kardashian an, die via Instagram schrieb: „Die Freundin meines Mannes und ich tauschen Geschichten aus.“ Ob es nur eine spaßige Reaktion auf die Gerüchte ist oder die 41-Jährige ganz offen ausspricht, was Sache ist? Dem aktuellen Tweet von Addison Rae zufolge wohl eher ersteres und so scheint die schöne Influencerin aktuell tatsächlich Single zu sein.

Dieser TikTok-Star hatte es Dixie D'Amelio und Addison Rae angetan 

So wollte die Schwester von TikTok-Star Charli D'Amelio wissen, ob Addison einen Crush auf der Social-Media-Plattform hatte, den sie dann später im Laufe ihrer Karriere auch kennenlernen konnte. Dabei kam heraus: Die Girls standen auf denselben Typ! Zuerst rückte Dixie D'Amelio mit der Sprache heraus und gestand, etwas für Troy Zarba übrig gehabt zu haben. Daraufhin verfiel Addison in großes Gelächter und verriet, dass auch sie ihn nennen wollte: „Ich erinnere mich daran, wie ich durch seine Seite gescrollt bin. Er hatte damals total die Übergänge drauf und das war absolut alles“, erklärte Addison Rae und versetzte sich dabei wohl in ihre College-Zeit zurück.

Heutzutage können sich die Girls vermutlich selbst kaum vor Verehrern retten. Ob sie das damals wohl schon geahnt haben?! 

Das könnte dich auch interessieren: