Dixie D’Amelio spricht Klartext! Der TikTok-Star unterzog sich erst kürzlich einer Nasen-Operation. Nur Monate, nachdem sich ihre jüngere Schwester Charli wegen Atemproblemen aufgrund einer gebrochenen Nase unters Messer legte. Nun fragten sich viele Anhänger der 19-Jähigen, warum auch sie eine OP benötigte. In einem Instagram-Livestream erklärte Dixie, dass sie sich in der Vergangenheit schon öfter die Nase brach, unter anderem beim Schlittschuhlaufen oder auch beim Sturz in der Dusche. Mutter Heidi witzelte daraufhin: „Du gewinnst den Preis für den tollpatschigsten Menschen.“ Sie fügte in dem Stream noch hinzu, dass ihr Arzt schon vor einigen Jahren eine OP empfahl. Die Influencerin wartete jedoch damit, weil sie weiter Sport machen wollte, wie sie selbst erzählte. Doch da Dixie erst kürzlich eine Fußverletzung beim Fußballspielen erlitt, ist Sport derzeit sowieso auf Eis gelegt und somit war die Zeit für die Nasen-Operation günstig. Wir drücken Dixie D’Amelio die Daumen, dass sie dank der OP frei von Atembeschwerden ist und wünschen weiterhin gute Besserung!

 18.09.2020, 16:20 Uhr

TikTok-Star Dixie D’Amelio musste operiert werden. Die 19-Jährige zeigte sich nach einer Nasen-OP und Fans wunderten sich, was der Grund dafür war. Auf Instagram klärten sie und ihre Mutter Heidi auf. Mehrfach hatte Dixie in der Vergangenheit schon einen Nasenbruch, was Probleme verursachte. Details dazu hier!

Dixie D'Amelio erholt sich derzeit offenbar von ihrer Nasen-Operation

Autsch! Das sieht schmerzhaft aus und ja, die Pics erinnern uns an Fotos, die wir bereits gesehen haben, oder?! TikTok-Star Dixie D'Amelio veröffentlichte auf Twitter nun Bilder, die sie nach ihrer Nasen-Operation zeigen. Noch gar nicht lange ist es her, als ihre kleine Schwester sich scheinbar ebenfalls jener OP unterzogen hat. Während im Falle der jüngeren Charli D'Amelio der Grund wohl Atemprobleme waren, die durch eine gebrochene Nase hervorgerufen wurden, fragten sich Fans von Dixie nun vielleicht, wieso auch sie sich einem solchen Eingriff unterziehen musste. In einem Instagram-Livestream brachte sie nun Licht ins Dunkel, wie es in einem Bericht von "Dexerto" heißt.

Mama Heidi findet: Tochter Dixie D'Amelio ist ein Tollpatsch!

Ja, tatsächlich gab es in der Vergangenheit offenbar mehrere Situationen, in welchen Dixie D'Amelio ihr Näschen in gefährliche Situationen gebracht hat. So erklärte sie in dem Livestream laut des Berichts, in der Vergangenheit zum Beispiel beim Schlittschuhlaufen mit dem Gesicht auf den Boden gefallen zu sein. Autsch! "Du gewinnst den Preis für den tollpatschigsten Menschen", brachte es wohl Dixies Mama Heidi auf den Punkt. Mit ihrer OP wartete die "Be Happy"-Interpretin dem Artikel zufolge zuvor nur, um weiterhin Sport machen zu können. Wir wünschen der Musikerin eine gute Besserung und hoffen, dass sie zur Musikvideo-Premiere des Remix ihres Songs "Be Happy" am 20. September 2020 wieder vollends fit ist

→ Wie? Ihr habt gar nichts von Charlis Eingriff mitbekommen? Mehr über die Nasen-OP erfahrt ihr auch im unten stehenden Video!

Charli D’Amelio hat ihre Fans erst vor einigen Wochen überrascht, als sie Einblicke in ihre Nasen-OP gab. Im vergangenen Jahr hatte sie sich die Nase gebrochen und kämpfte seitdem mit Atemproblemen. Ein Jahr später folgte die Operation und in einem neuen YouTube-Video auf ihrem Kanal nahm sie ihre Anhänger mit auf die Reise rund um den Eingriff. Der Clip ist kein Zuckerschlecken und beinhaltete die ein oder andere heftige Szene. Da wäre zum Beispiel die Spritze, die der TikTok-Star in sein Nasenloch bekam. Auch die Blutabnahme verlief alles andere als gut: Charli hatte hier einen Schwächeanfall und sank zu Boden. Ihre Schwester Dixie unterbrach sogar die Aufnahme. Ganz übel wurde derweil die Stelle, an der die tatsächliche Operation stattfand. Doch wie reagieren eigentlich ihre Fans auf die krassen Bilder? „Als der Arzt ihr das Metall in die Nase geschoben hat, habe ich geschrien“, kommentierte ein Fan, während ein anderer hinzufügte: „Ich, als man ihr den Stab mit Gewalt in die Nase geschoben hat: NEIN NEIN NEIN EW NEIN STOP.“ In einem dritten Post hieß es: „Sie ist ein starkes Mädchen. Ich könnte nicht so lächeln, wenn ich alles durchgemacht hätte, was sie durchmachen musste. PS: Operationen machen mir Angst.“ Zum Glück ging bei der OP am Ende alles gut und Charli D’Amelio kann jetzt wieder so gut atmen wie zuvor. Und auch tanzen kann sie nun ganz ohne Atemprobleme!

Das könnte dich auch interessieren: