Nächster Mega-Erfolg für "Fortnite". Zehn Millionen Spieler waren am Wochenende zeitgleich online, um das Ingame-Live-Konzert von DJ Marshmello zu verfolgen. Der Gig des Fortnite-Zockers und Musikers ging ganze zehn Minuten lang, während dieser Zeit waren auch alle Waffen der Spieler deaktiviert. Stattdessen wurde zu einem Feuerwerk und zu umherfliegenden Ballons ausgiebig getanzt. Es heißt, es seien zu dem Live-Event zehn Millionen Spieler online gewesen, Streams und Zuschauer-Modus nicht eingerechnet. Epic Games selbst hat die Zahl zwar noch nicht bestätigt, doch tatsächlich könnte es sogar über die zehn Millionen hinausgehen. Das beliebte "Battle Royale"-Videogame hat also mal wieder die Muskeln spielen lassen und bewiesen, dass es trotz harter Konkurrenz unangefochtene Nummer eins bei den Spielern ist. Und wir sind uns sicher, dass in Zukunft bestimmt auch noch andere große Musiker oder DJs in "Fortnite" auftreten werden. Die User hätten da sicher schon die ein oder andere Idee parat!

 04.02.2019, 00:00 Uhr

Wahnsinn! Zehn Millionen Spieler sollen beim Ingame-Live-Konzert von Marshmello dabei gewesen sein. Der DJ und Fortnite-Zocker legte jetzt zehn Minuten lang live in Fortnite auf und begeisterte weltweit unzählige Spieler. Alle Details gibt es hier für euch!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema