Er wird nochmal Vater! Dwayne "The Rock" Johnson und seine Freundin bekommen Nachwuchs
 28.09.2018, 17:06 Uhr

Zauberhafte Baby-News aus Hollywood: Dwayne Johnson und seine Freundin Lauren Hashian erwarten ihr zweites gemeinsames Baby. Damit wird der 45-Jährige zum dritten Mal Vater. Seine älteste Tochter Simone (16) stammt aus seiner ersten Ehe mit Ex-Frau Dany Garcia. Vor knapp zwei Jahren kam dann zum ersten Mal bei seiner 33-jährigen Langzeitfreundin Lauren der Klapperstorch vorbei. Das Resultat: Die erste gemeinsame Tochter Jasmine. Schon im Frühling 2018 kommt dann der nächste Sprössling zum "The Rock"-Clan dazu.

Die Frage aller Fragen: Wird es ein Junge oder ein Mädchen?

Via Instagram verkündete der "Fast and Furious"-Star jetzt die frohe Botschaft mit einem niedlichen Foto. Auf dem Bild sehen wir Tochter Jasmine, die unter einem Weihnachtsbaum sitzt. Darüber hängt ein Zettel auf dem steht: "Es ist ein Mädchen! Kann es kaum erwarten die große Schwester zu sein. Und am Ende natürlich die Chefin!" Auch der Baywatch-Darsteller freut sich über den weiblichen Nachwuchs. Unter seinem Instagram-Post schreibt er: "Wieder einmal ist Big Daddy völlig von Östrogen und wunderschönen, starken und liebevollen Frauen umgeben. Lauter Mädels. Ein Kerl. Und ein Rüde. Ich würde es nicht anders haben wollen."

Dwayne Johnson blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück

Privat aber auch beruflich läuft es bei dem ehemaligen Wrestler. Alle Streifen, in denen Dwayne Johnson in letzter Zeit mitgespielt hat, waren ein absoluter Erfolg. "Baywatch" oder auch "Fast and Furious 8" waren im Kino heiß begehrt. Und auch der Kinostart für seinen nächsten Film steht bereits fest: Am 21. Dezember 2017 kommt "Jumanji: Willkommen im Dschungel" auf die Leinwand. Dabei handelt es sich um eine Fortsetzung des Films "Jumanji" aus dem Jahr 1995 mit Robin Williams in der Hauptrolle.

"The Rock": Ein Leben zwischen Filmrolle und Vaterrolle

Der 45-jährige Johnson kann bisher auf eine tolle Karriere zurückblicken. Er war einer der erfolgreichsten Wrestler der WWE. Auch sein Vater und Großvater waren bereits Akteure des World Wrestling Entertainment. Zuletzt stand "The Rock" 2014 im Ring. Seinen Kampf gegen John Cena konnte er damals aber leider nicht gewinnen. Aktuell kämpft der "Fast and the Furious"-Star nicht, trotzdem promotete er aber 2016 die Veranstaltung "WrestleMania". Weil parallel die Dreharbeiten zum Film "Baywatch" liefen, konnte er damals leider nicht selbst in den Ring steigen. Zudem konzentrierte er sich verstärkt auf die Schauspielerei und feierte große Erfolge in Filmen wie "The Scorpion King" oder eben auch "Fast and the Furious 7". Übrigens: Der letzte Teil der Reihe soll der Auftakt einer ganzen Trilogie gewesen sein. 2020 soll "Fast and Furious 9" in die Kinos kommen. 

Mehr zu Dwayne "The Rock" Johnson:

Dwayne Douglas Johnson wurde im Mai 1972 geboren. Der 196 cm große und rund 118 kg schwere Schauspieler ist vor allem aus der Filmreihe "Fast and Furious" bekannt. Viele kennen Johnson aber auch durch seinen Fitness-Lifestyle. Immer wieder bringt er passend zu seinen Filmen Workouts bei YouTube oder in Fitnessmagazinen wie zum Beispiel der "Men's Health" auf den Markt. Dies tat er unter anderem bei "The Scorpion King" oder "Hercules". Dwayne Johnson und seine Freundin Lauren Hashian sind seit 2007 ein Paar. Sie ist 33 und arbeitet unter anderem als Sängerin. 2016 war Dwayne Johnson übrigens laut dem "Forbes"-Magazin der bestbezahlte Schauspieler. In diesem Jahr wurde er auch zum "Sexiest man Alive" gewählt.

Das könnte dich auch interessieren: