Immer wieder heißt es, die Ehe von Hollywood-Star Chris Hemsworth würde auf der Kippe stehen. Doch bei der Premiere von seinem neuen Streifen „Thor 3“ in Los Angeles, der übrigens am 31. Oktober in die Kinos kommt, strahlten der 34jährige und seine Frau Elsa Pataky um die Wette. Ganz ehrlich? Für uns sieht das nicht nach einer Ehekrise aus! Im Interview mit der „Bunten“ erklärt Chris Hemsworth jetzt, dass es natürlich nicht immer einfach sei zwischen den beiden - durch die ständigen Reisen: „Daheim brauchst du ein unterstützendes Netzwerk - und meine Frau unterstützt mich mehr als genug. Sie stellt ihre Karriere als Schauspielerin zurück für meine. Dafür bin ich unglaublich dankbar!“ Der Schauspieler sagte außerdem, dass es gerade mit den Kindern nicht immer einfach sei, genug Quality Time zu zweit zu haben.
Das Hollywood-Paar lebt mit insgesamt drei Kindern in Byron Bay in Australien. Nach 7 Jahren scheinen die zwei noch immer so verliebt wie am ersten Tag zu sein. Und ganz ehrlich? Wer könnte den gekürten „Sexiest Man Alive“ mit den wunderschönen blauen Augen nicht lieben?! Hach…

 26.10.2017, 00:00 Uhr

Schon lange wird gemunkelt, die Ehe von Thor-Darsteller Chris Hemsworth würde den Bach runtergehen. Gerade durch den Kinostart von „Thor 3 - Tag der Entscheidung“ am 31. Oktober 2017 ist das Promi-Paar wieder in aller Munde. Doch was ist dran an den Gerüchten um eine Ehe-Krise der beiden? Hier seht ihr es!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema