EM Spiel Stars im Stadion Das Achtelfinale der Europameisterschaft im Fußball zwischen England und Deutschland war ein Kampf für beide Mannschaften. Trotz einiger Chancen verpasste Deutschland aber den Eintritt ins Viertelfinale nach einem Endstand von 2:0 für die Briten. Doch im Londoner Wembley Stadion jubelten die heimischen Fans. Unter den Zuschauern vor Ort waren auch einige bekannte Stars. Allen voran schwenkte die Kamera immer wieder auf Sänger Ed Sheeran, der direkt neben Fußball-Star David Beckham saß. Die beiden begrüßten sich zunächst, hatten aber während des Spiels nur Augen für das Spielfeld. Ein Stück weiter daneben saß auch Davids 18-jähriger Sohn Romeo Beckham. Doch auch die Royals ließen sich das Match nicht entgehen und so sah man sowohl Prinz William als auch seine Ehefrau Herzogin Catherine und ihren Erstgeborenen George in der Mitte der beiden. Am Ende des Spiels freuten sich die drei natürlich sehr über den Sieg der Mannschaft von Trainer Gareth Southgate. Am 3. Juli geht’s schon weiter für die englische Nationalelf. Im Olympiastadion Rom treten sie im Viertelfinale gegen die Ukraine an.

 30.06.2021, 12:58 Uhr

Nicht nur die Fans von Deutschland und England verfolgten das Spiel im Achtelfinale der Fußball-EM 2021 im Wembley Stadion, auch ein paar Promis jubelten im Publikum. Mit dabei war Musiker Ed Sheeren, aber auch die Royals ließen sich blicken. Wer von ihnen dabei war? Das erfahrt ihr hier bei uns!

Das könnte dich auch interessieren: