Emma Stone zieht nach! Nachdem ihre Hollywood-BFF Jennifer Lawrence im Oktober ihren Liebsten Cooke Maroney mitsamt prunkvoller Feier, die auch die "La La Land"-Darstellerin besuchte, heiratete, wird nun Emma selbst vor den Traualtar treten. Der 30-Jährigen wurde von ihrem Freund, dem Drehbuchautor und Regisseur Dave McCary, die Frage aller Fragen gestellt! Weil die Schauspielerin selbst nicht auf Social Media vertreten ist, postete ihr Liebster nun die frohe Verlobungs-Botschaft. Ganz klar, bei diesen strahlenden Gesichtern geht der Klunker an dem Finger der Oscar-Preisträgerin fast unter. Dabei überrascht der unscharf wirkende Ring allerdings auch, denn es handelt sich nicht um einen typischen Diamantring, sondern um einer eher antike Version, doch das Schmuckstück steht Emma ausgesprochen gut. Kennengelernt haben sich die beiden 2016, als die "The Favourite"-Darstellerin bei der Comedyshow "Saturday Night Live" auftrat, wo Dave als Autor und Regisseur tätig ist. Von Beginn an hielten die beiden ihre Beziehung strikt aus der Öffentlichkeit heraus. Eine Strategie, die wie auch bei Jennifer Lawrence und Cooke Maroney, zu funktionieren scheint. Wann die Hochzeitsglocken läuten, steht noch nicht fest. Ob Emma und Dave wohl wie schon J.Law und andere Hollywood-Stars ebenfalls eine große Feier planen oder die Hochzeit eher im kleinen Rahmen stattfindet? Wir sind gespannt!

 05.12.2019, 14:32 Uhr

Jennifer Lawrence und Emma Stone sind BFFs in Hollywood. Nachdem J.Law im Oktober 2019 in den Hafen der Ehe schipperte, will ihre Freundin Emma wohl nun bald nachlegen. Ihr Freund Dave McCary hat der Oscar-Preisträgerin einen Antrag gemacht. Erfahrt mehr Details über die Verlobung bei uns!

Das könnte dich auch interessieren: