Emma Watson Happy Birthday, Emma Watson! Der einstige „Harry Potter“-Star ist am 15. April 2021 31 Jahre alt geworden. Doch die Britin ist mittlerweile für weitaus mehr bekannt als für ihre Arbeit an der berühmten Fantasy-Filmreihe. Emma hat in den vergangenen Jahren als UN-Botschafterin gekämpft und sich mit ihrer Kampagne „HeforShe“ für die Rechte von Mädchen und Frauen auf der ganzen Welt eingesetzt. Kein Wunder, als Tochter von zwei Anwälten liegt ihr die Gerechtigkeit quasi im Blut. Geboren wurde Emma übrigens nicht in England, sondern in Paris, wo ihre Eltern einige Jahre lebten. Erst als sie ungefähr fünf Jahre alt war, sind sie zurückgegangen. Außerdem hat Emma nach dem Abschluss der „Harry Potter“-Reihe angefangen zu studieren und ihren Bachelor-Abschluss in Literatur gemacht. Respekt! Es schlummert also wohl mehr von der strebsamen Hermine Granger in ihr, als viele vielleicht vermuten würden. Für die Studienkollegen muss es anfangs ziemlich aufregend gewesen sein, einen Filmstar in der Vorlesung sitzen zu haben. Übrigens: Wenn ihr Emma Watson mal trefft, bittet sie eher um ein Autogramm statt eines Fotos, denn das mag sie lieber. Zu den Hobbys der Schauspielerin zählt übrigens auch Yoga. So ist sie sogar selbst ausgebildete Trainerin! Für ihre Rolle als Hermine Granger musste Emma übrigens sieben Mal vorsprechen, obwohl Autorin J.K. Rowling schon nach dem ersten Mal überzeugt war. Und auch einen Lieblingsband der „Harry Potter“-Reihe hat Geburtstagskind Emma Watson: „Der Gefangene von Askaban“ steht an der Spitze ihrer Liste.

 15.04.2021, 15:16 Uhr

Für Emma Watson ist der 15. April ein besonderes Datum, denn da feiert der Star aus „Harry Potter“ seinen Geburtstag. Seit ihrem Durchbruch als Hermine Granger ist viel passiert und so hat die beliebte Schauspielerin bereits viel erreicht. Hier erfahrt ihr mehr über die Britin.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema