Neue Details über den angeblichen Freund von Emma Watson. Der „Harry Potter“-Star hat vor wenigen Monaten erst der britischen „Vogue“ verraten, dass sie Single ist beziehungsweise mehr oder weniger in einer Beziehung mit sich selbst ist. Und obwohl sie gestand, durchaus auch auf Dates zu gehen, gab es wohl keine konkrete Person in ihrem Leben. Dafür wurde Emma sowohl im Oktober vergangenen Jahres als auch noch einmal im Dezember mit einem mysteriösen Unbekannten gesichtet. Wer das ist, hat nun offenbar die „Daily Mail“ herausgefunden. Dabei soll es sich um Leo Robinton handeln, einem kalifornischen Geschäftsmann. Er soll bis Mitte 2019 für ein Unternehmen gearbeitet haben, dass legale Cannabis-Produkte verkauft. Zudem hat er einen Zwillingsbruder, einen älteren Bruder und zwei Schwestern. Eine davon heißt Daisy und ist keine Unbekannte. Sie studierte in Harvard und machte mit einem Talk via TED auf sich aufmerksam. Leo selbst hat offenbar alle seine Social-Media-Accounts gelöscht, seitdem er Emma datet. Das Duo soll seine Beziehung so privat wie möglich halten und es soll ernst sein. Wie die „Daily Mail“ weiter berichtet, hat er wohl sogar schon die Eltern der einstigen „Hermine Granger“-Darstellerin kennengelernt.

 28.04.2020, 12:03 Uhr

Schon mehrfach wurde „Harry Potter“-Star Emma Watson mit einem Unbekannten fotografiert, der ihr neuer Freund zu sein scheint. Die „Daily Mail“ hat nun herausgefunden, wer der Mann ist. Alle Infos über den wohl neuen Partner der Schauspielerin gibt es hier. 

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema