An die Nadeln, fertig, los! Das wird gerade jetzt im Herbst wohl bei Stars wieder ein willkommenes Mantra sein. Warum? Na, so einige Promis sind an Stricknadel und Nähmaschine echte Genies! „Desperate Housewives“-Diva Eva Longoria näht etwa seit ihrem siebten Lebensjahr, wie sie in einem Interview mit Talkmaster Seth Meyers erklärte. Vorhänge und Kissen gehören zu den leichtesten Übungen der Beauty. Denn auch Halloween-Kostüme für ihre Nichten und Neffen und sogar Kleider für ihre Freundinnen hat sie mit ihren flinken Fingern schon gezaubert. Schauspielerin und Model Cara Delevigne ist dagegen unsere heimliche Strick-Königin. 2014 ließ sie sich entspannt bei der Arbeit ablichten und schrieb zu dem Schnappschuss: „Stricken ist Bombe!“ Und wer jetzt dachte „Do it yourself“ sei unmännlich, dem wird das nach dem nächsten Beispiel nie wieder über die Lippen kommen. Denn kein geringerer Hottie als „Coldplay“-Frontmann Chris Martin ist ein echter Näh-Fan. Ja, richtig gehört! Laut einem Artikel der britischen Online-Seite „Mirror“ aus dem Jahr 2008, liebt es der Sänger mit seinen Bandkollegen Outfits selbst zu nähen. „Wahrscheinlich klingen wir wie eine Gruppe Omas in einem Strick-Kreis aber es ist die Wahrheit und es gibt uns ein wenig Kontrolle über unsere visuelle Identität“, wird der Sänger zitiert. Tja, Nähen war dank Chris wohl noch nie so sexy, oder was meint ihr?

 06.11.2017, 00:00 Uhr

Ein neues Kleid oder ein stylisches Halloween-Kostüm gefällig? Da könnt ihr euch vertrauensvoll an Eva Longoria wenden. Die „Desperate Housewives“-Darstellerin ist nämlich ein waschechtes Näh-Talent! Aber es heißt nicht umsonst auch „selbst ist der Mann“. Welcher heiße Bühnenrocker gerne mal mit seinen Bandkollegen ein kleines Nähstündchen einlegt, das verraten wir euch in unserem Video.

Das könnte dich auch interessieren: