02.12.2015, 00:00 Uhr

Vampir-Lady Kate Beckinsale und Nanny-Nascher Ben Affleck sollen nach Jahren wieder angebändelt haben. Wie die britische „Sun“ erfahren haben will, haben die beiden seit dem Dreh von „Pearl Harbor“ Kontakt gehalten. Und als Kate sich jetzt nach 11 Jahren von Mann Len Wiseman trennte, habe Ben ihr beigestanden. Da die 42-Jährige aber angeblich auch schon bei „Pearl Harbor“ in Ben verliebt war, wie ein Insider verriet, soll es jetzt mehr geworden sein: „Kate war komplett verknallt in Ben. Sie hatte jedes Mal Schmetterlinge im Bauch, wenn sie im selben Raum waren.“ Naja, da Ben von Jennifer Garner getrennt ist, sind beide gerade Single. Und im Film waren sie ja wirklich ein tolles Paar. Mal schauen, ob da nur wieder die Gerüchteküche brodelt, oder ob mehr draus wird.

Das könnte dich auch interessieren: