Fans sind sich sicher: An diesem Tag wird Travis Scott Kylie Jenner einen Antrag machen! Schon länger wird spekuliert, dass das Paar längst verheiratet sei. Ein Indiz: Die 21-Jährige betitelte den Rapper bereits mehrfach als ihren Mann. Offiziell ist bislang jedoch nichts und daher wird weiterhin fleißig gerätselt. Einige Fans glauben nun, dass der 3. Februar der Tag der Verlobung sein wird. Wieso? Zum einen verriet der 26-Jährige, dass sein Antrag bombastisch werde und zum anderen weiß man, dass er in der Halbzeitshow des Super Bowls auftreten wird. Bedenkt man nun auch noch, dass Kylie die Baby-Bombe im vergangenen Jahr kurz vor dem Sport-Event platzen ließ, ist die Beweislage klar: Der Rapper wird während seines Auftritts beim Super Bowl 2019 auf die Knie gehen und Kylie Jenner bitten, seine Frau zu werden. Klingt alles einleuchtend, oder? Bleibt also abzuwarten, was der 3. Februar 2019 in Sachen Verlobung so in petto hält – mal abgesehen vom Super Bowl selbst, dem Mega-Event der USA schlechthin! 

 29.01.2019, 00:00 Uhr

Travis Scott tritt in der Halbzeitshow des Super Bowl auf. Fans spekulieren nun, ob der Rapper in diesem Rahmen um die Hand von Kylie Jenner anhalten wird. Vor einiger Zeit versprach er schließlich, einen bombastischen Antrag abzuliefern. Was sonst noch für diesen Termin spricht, das erfahrt ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema