Seit dem Beziehungs-Aus mit Helene Fischer ist Florian Silbereisen, der Traum aller Schwiegermütter, offiziell als Single unterwegs. Und das bereits seit 2018! Zuschauer der Sendung „MDR um 4“ wollten nun wissen, ob es eine neue Partnerin an der Seite des Entertainers gibt und ob er eine neue Liebe auch wieder öffentlich machen würde? Und so antwortete der „Das Traumschiff“-Kapitän: „Ich befürchte, dass das nicht meine Entscheidung sein wird, wenn ich täglich sehe, wie viel in diesen diversen bunten Blättern und Magazinen über mein Privatleben wild spekuliert wird.“ Ob es eine neue Partnerin an der Seite des gebürtigen Passauers gibt, ließ er jedoch unbeantwortet. Die Moderatoren der Sendung hakten jedoch weiter in Sachen Liebesleben nach und wollten wissen: „Wie schwer waren die Jahre mit Helene?“ Florian Silbereisen hatte hier schnell eine Antwort parat und so sagte der 39-jährige Single: „Gar nicht schwer! Natürlich ist das eine Belastung, wenn Paparazzi und irgendwelche Journalisten selbst in der Mülltonne wühlen, um irgendetwas herauszufinden. Es gibt Schöneres!“ Ob Florian Silbereisen wirklich Single ist oder seine neue Freundin einfach nur von der Öffentlichkeit fernhält? Das wäre nach diesem Statement nur verständlich.

 16.03.2021, 10:15 Uhr

Seit dem Ende der Beziehung von Florian Silbereisen und Helene Fischer im Jahr 2018 ist der „Das Traumschiff“-Kapitän zumindest offiziell Single. Doch würde er eine neue Partnerin an seiner Seite und damit eine neue Liebe auch wieder öffentlich machen? Darauf gab der Schlagerstar jetzt eine Antwort. Zudem plauderte der 39-Jährige Details aus seiner Beziehung mit Helene Fischer aus und sprach über die Zeit mit ihr. Mehr Infos haben wir hier.

Seit 2018 Single: Gibt es wieder jemanden an der Seite von Florian Silbereisen?

Die Frage nach einer neuen Beziehung wurde Florian Silbereisen geschickt verpackt in der Talkshow „MDR um 4” gestellt. Zuschauer und Promis durften den 39-Jährigen per Telefon und Videobotschaften zu allen möglichen Themen löchern und zu Wort kam dabei auch ARD-Promiexpertin Susanne Klehn. Sie wollte wissen, ob er jemals wieder mit einer neuen Liebe an die Öffentlichkeit gehen würde. Nach einem Schmunzeln antwortete Florian: „Ich befürchte, dass das nicht meine Entscheidung sein wird, wenn ich täglich sehe, wie viel in diesen diversen bunten Blättern und Magazinen über mein Privatleben wild spekuliert wird.” Er könne sich nicht vorstellen, dass „in naher oder ferner Zukunft die Medien plötzlich mein Privatleben komplett respektieren werden”. Die Frage, ob es wieder jemanden in seinem Leben gibt, blieb dabei allerdings unbeantwortet.

Das enthüllt Florian Silbereisen über die Jahre mit Helene Fischer

Der Moderator der Sendung hakte zu dem Thema Medien und Privatleben noch nach und wollte wissen: „Wie schwer waren die Jahre mit Helene?” Der Schlagerstar stellte direkt klar: „Die Jahre waren gar nicht schwer, die waren wunderbar”, und führte dann aus: „Natürlich ist das eine Belastung, wenn Paparazzi und irgendwelche Journalisten selbst in der Mülltonne wühlen, um irgendetwas herauszufinden.” Man lerne, damit zu leben, aber es gebe definitiv Schöneres, fasste der Showmaster zusammen. Sollte Florian Silbereisen wieder eine Frau an seiner Seite haben, ist es vor diesem Hintergrund sicherlich mehr als verständlich, wenn er eine eventuelle neue Beziehung zumindest vorerst nicht enthüllen will.

♥ Bevor sie zusammenkamen: Über die Ex-Beziehungen von Florian Silbereisen und Helene Fischer erfahrt ihr mehr im unten stehenden Video! 

Helene Fischer und Florian Silbereisen waren ganze zehn Jahre lang DAS Schlager-Traumpaar im deutschsprachigem Raum. Doch im Dezember 2018 folgte der Schock: Die beiden trennten sich überraschend! Während die "Atemlos"-Interpretin bereits kurze Zeit später mit ihrem Bühnenakrobat Thomas Seitel zusammen kam, ist Florian, zumindest offiziell, weiterhin Single. Der "Jetzt erst recht!"-Interpret und Helene sind aber durchaus weiterhin befreundet und standen sogar schon wieder gemeinsam auf der Bühne. Doch was lief eigentlich in der Zeit vor ihrer Beziehung? Florian war beispielsweise bis 2006 mit einer anderen Frau zusammen. Die Auserwählte hieß Michaela und während die Dame selbst nicht wirklich bekannt ist, hat sie durchaus eine prominente Familie im Schlager-Business: Sie ist nämlich Schwägerin von niemand Geringerem als Schlagersänger Andy Borg, der auch für das Kennenlernen der beiden damals verantwortlich war. Nach drei Jahren folgte dann jedoch das Beziehungs-Aus. Doch auch Helene Fischer hatte vor Flori bereits einen anderen Partner: In der Schauspielschule, im Alter von 17 Jahren, lernte die heute 35-Jährige ihren damaligen Freund kennen. Nach vier Jahren endete jedoch auch diese Beziehung. 2008 verliebten sich die beiden Schlager-Stars dann ineinander und der Rest ist Geschichte.

Das könnte dich auch interessieren: