06.06.2016, 00:00 Uhr

Paul Walkers Tochter ist zu einer superschönen, starken und engagierten Frau herangewachsen. Als Paul im Jahr 2013 bei einem Autounfall ums Leben kam, war Meadow erst 15 Jahre alt. Zwar ist die mittlerweile 17-Jährige sehr medienscheu, aber wenn es um ihre Leidenschaft geht, tritt sie gern in die Öffentlichkeit. Im vergangenen Jahr gründete Maedow zu Ehren ihres Vaters, die „Paul Walker Foundation“ und unterstützt Menschen, die sie ökologisch engagieren, wie ihr verstorbener Vater.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema