Ist Amal Clooney etwa wieder schwanger? Und wenn ja: Bekommt sie tatsächlich nochmal Zwillinge? Immer wieder wurde in den letzten Wochen darüber spekuliert, dass die Frau von George Clooney erneut Nachwuchs erwarten könnte. Jetzt verdichten sich die Hinweise! Das US-Magazin „Life & Style“ will nun erfahren haben, dass das Promi-Paar tatsächlich in fro-her Erwartung ist! Ein Insider verriet demnach: „Amal hat dieselben Gelüste wie in ihrer Schwangerschaft mit Ella und Alexander - zum Beispiel Trüffelpasta und Pizza, weshalb Freunde des Paares über die Schwangerschaft reden.“ Und tatsächlich spricht der Insider davon, dass es erneut Zwillinge werden könnten. Ganz klar: Wenn an den Gerüchten wirklich was dran ist, wird die erfolgreiche Menschenrechtsanwältin Amal ihre Babykugel nicht mehr allzu lange geheim halten können. Spekuliert wird zudem, dass der Nachwuchs von ihr und Hollywood-Star George Clooney im Januar 2020 das Licht der Welt erblicken könnte. Wir sind gespannt und bleiben dran!

 16.08.2019, 00:00 Uhr

Auf dem roten Teppich soll bei Amal Clooney kürzlich eine kleine Babykugel erkennbar gewesen sein. Seitdem halten sich die Gerüchte um eine Schwangerschaft hartnäckig. Ein Insider behauptet nun sogar, dass die Liebste von George Clooney erneut mit Zwillingen schwanger sei. Mehr gibt’s hier!

Bekommt Amal Clooney etwa wieder ein Baby? Oder sogar zwei?

Rund um Amal und George Clooney wird in der Klatschpresse immer wieder gerne spekuliert. Um vermeintliche Eheprobleme der seit 2014 miteinander verheirateten Menschenrechtsanwältin und des Hollywoodstars geht es dabei häufig. Aktuell macht ein anderes Gerücht die Runde: Erwarten die Clooneys eventuell wieder Nachwuchs? Und wenn ja, werden es dann wieder Zwillinge sein?! Das US-Magazin „Life & Style“ will von Hinweisen auf eine Schwangerschaft der schönen Anwältin erfahren haben. Ein Insider kam in dem Bericht zu Wort und erzählte demnach: „Amal hat dieselben Gelüste wie in ihrer Schwangerschaft mit Ella und Alexander - zum Beispiel Trüffelpasta und Pizza, weshalb Freunde des Paares über die Schwangerschaft reden.“ Möglicherweise könnten es tatsächlich wieder Zwillinge werden, so der Informant. Die Zeitschrift munkelt, der Nachwuchs könnte im Januar 2020 kommen. 

Die Zwillinge Ella & Alexander Clooney sind nur selten in der Öffentlichkeit zu sehen

Ihre berühmten Eltern Amal und George Clooney halten ihre süßen, zweijährigen Kids so gut es geht aus der Öffentlichkeit heraus. Ab und an gibt es rare Fotos mit den beiden und in einem Interview mit der „Today“-Show erzählte der stolze Papa George davon, dass die beiden glückliche Kinder sind, die schon ausgeprägte Persönlichkeiten haben und gern Streiche spielen. Ob Ella und Alexander wirklich Geschwister bekommen, ist allerdings ungewiss. Auch vor einem knappen Jahr, im September 2018, gab es schon einmal Gerüchte, Amal und George seien in freudiger Erwartung. Und das, obwohl George eigentlich keine Kinder mehr wolle, berichtete die US-Ausgabe der „OK!“. Damals wollten Paparazzi einen kleinen Babybauch bei Amal erspäht haben. Ist an den aktuellen Gerüchten etwas dran? Das bleibt abzuwarten!

♥ Wie es ist, Vater von Zwillingen zu sein, darüber berichtete George Clooney kurz nach der Geburt von Ella und Alexander im Jahr 2017. Er weine vor Müdigkeit mehrmals am Tag, verriet der Star damals. Mehr dazu im Video! ♥

Seit 12 Wochen sind Amal und George Clooney Zwillingseltern. Dass zwei Babys nicht nur doppeltes Glück, sondern auch ziemlich viel Arbeit bedeuten wird dem Hollywood Star gerade schmerzlich klar. In einem Interview mit der „Daily Mail“ erklärte der frischgebackene Daddy, dass Elternsein nicht immer supi ist: „Ich weine viermal täglich weil ich so müde bin. Es ist nicht nur doppelt soviel Arbeit, es ist mehr“ – gab George zu und drückte auch gleich Bewunderung für seine Frau aus, die rund um die Uhr zur Stelle sei da Ella und Alexander nicht als Essen wollen und Amal deshalb gerade mal zwei Stunden Schlaf am Stück bekommt. Wir wünschen den erschöpften Eltern dass sie bald wieder mehr Zeit haben und hoffen, dass sie dann auch dazu kommen endlich in paar Baby-Fotos zu machen.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema