Hat die einstige Bachelorette Gerda Lewis etwa ein Alkoholproblem?! Diese ziemlich ernste Frage warf nun zumindest ein Instagram-User unter dem neusten Bild der 27-Jährigen auf. Grund dafür war eine Instagram-Story von Gerda, in der sie selbst über ihren Alkoholkonsum sprach und offenbarte, „ab und zu mal ein Glässchen Wein“ zu trinken. Laut eigener Aussage jedoch auch nur am Wochenende und „auch nicht zu viel“. Doch das war für diesen Anhänger offenbar Grund genug, die ehemalige Bachelorette harsch zu kritisieren: „Du trinkst doch fast jeden Abend Wein und lagst vor einer Woche mit Bier im Beach Club, wenn das für dich wenig Alkohol ist, dann möchte ich nicht wissen, was viel ist.“ Gerda Lewis konnte das natürlich nicht einfach so auf sich sitzen lassen und antwortete umgehend. „Am Wochenende ein bis zwei Gläser sind für mich nicht viel“, erklärte die Influencerin so und ging auch auf den Abend im Beach Club ein, an dem sie wohl lediglich ein Radler getrunken hatte. Generell gibt es eigentlich keine Anzeichen dafür, dass Gerda es mit ihrem Alkoholkonsum übertreibt. Das Timing für diese haltlosen Vorwürfe könnte aber auch nicht schlechter sein: Gerda Lewis paukt aktuell fleißig für den Führerschein und Alkohol am Steuer ist selbstverständlich ein absolutes No-Go.

 15.06.2020, 12:45 Uhr

Hat die Ex-Bachelorette Gerda Lewis etwa ein Alkoholproblem? Dies behauptete jetzt zumindest ein Instagram-User und konfrontierte die Influencerin damit auf der Social-Media-Plattform. Gerda konnte dies natürlich nicht auf sich sitzen lassen und meldete sich umgehend zu Wort. Was hat es also damit auf sich? Erfahrt hier alle Details.

Instagram-Follower rechnet „Bachelorette” Gerda Lewis ihren Alkohol-Konsum vor

Die 27-jährige Influencerin wollte eigentlich nur ihr Outfit des Tages auf Instagram präsentieren. Dazu trudelte aber eine Nachfrage ein, die mit dem Denim-Look und der neuen Frisur von Gerda Lewisnichts zu tun hatte. Ein Instagram-User sprach die „Bachelorette” von 2019 auf ihren Alkoholkonsum an, indem er schrieb: „Du behauptest in deiner Story, dass du kaum Alkohol trinkst, ganz klar. Du trinkst doch fast jeden Abend Wein und lagst vor ner Woche mit Bier im Beach Club, wenn das für dich wenig Alkohol ist, dann möchte ich nicht wissen, was viel ist.” Den Vorwurf, sie greife zu oft zu Alkohol, wollte Gerda offenbar nicht auf sich sitzen lassen und reagierte prompt!

♥ Gerda Lewis fand nach ihrem Auftritt als TV-Rosenverteilerin ihr privates Glück mit Melvin Pelzer. Aber wer wird ihre Nachfolgerin als „Bachelorette”? Vielleicht DIESE Herzensbrecherin, die ihr im Video seht? ♥

Zu oft zum Weinglas gegriffen?! DAS sagt Gerda Lewis selbst zu dem Vorwurf

Die Beauty achtet nach eigenen Angaben inzwischen sehr auf gesunde Ernährung und verzichtet demnach weitgehend auf Zucker und Alkohol. In ihrer Story erklärte die einstige GNTM-Teilnehmerin, dass sie nur wenige Ausnahmen mache: „Ab und zu mal ein Gläschen Wein oder so, aber auch nur am Wochenende und auch nicht zu viel.” Dementsprechend konterte sie auch den kritischen Kommentar zu ihrem Trinkverhalten: „Am Wochenende 1 - 2 Gläser sind für mich nicht viel. Wenn das für dich viel ist, ist das dein Problem, nicht meins. Und ich war bis jetzt 1 Mal im Beachclub und habe ein Radler getrunken, was ist dein Problem?” Andere Insta-User sprangen Gerda Lewiszur Seite und verteidigten sie gegen Kritik und Neugier, so wie dieser Anhänger, der schrieb: „Leben & leben lassen.” 

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema