Es scheint als wäre eine „Die Zauberer vom Waverly Place“-Reunion nur noch eine Frage der Zeit. Nachdem sich bereits Schauspieler Jake T. Austin und Serienerfinder Tood J. Greenwald positiv über eine Fortsetzung der Serie geäußert haben, verriet nun auch Gregg Sulkin, dass er dabei wäre. „Die Serie hat mir meinen Start hier beschert, daher werde ich immer dankbar sein und auch immer eine Reunion wollen“, verriet er gegenüber „Entertainment Tonight“. Allerdings teilt er dahingehend auch die Meinung von Selena Gomez, die für eine Reunion auch zu haben wäre, sofern es für jeden einzelnen Schauspieler für seien Karriere Sinn macht. Tja, dann liegt es wohl nur noch an tollen Drehbüchern und „Die Zauberer vom Waverly Place“ kann kommen, oder?

 15.01.2018, 00:00 Uhr

Nachdem bereits der Serienmacher und ein Darsteller Interesse bekundet haben, „Die Zauberer vom Waverly Place“ fortzusetzen, hat sich nun auch Gregg Sulkin dazu geäußert. Unter welcher Bedingung es für ihn weitergehen könnte, verraten wir euch hier.

Das könnte dich auch interessieren: