Designer Guido Maria Kretschmer verrät seine Schmuck-Regel
 17.09.2019, 15:02 Uhr

In Fernseh-Shows und einer eigenen Zeitschrift gibt Guido Maria Kretschmer Tipps in Stilfragen und bewertet Outfits. Wichtig sind für einen stilvollen Auftritt natürlich auch die Details! Guido kennt einen Trick, wie Schmuck besonders gut zur Geltung kommt und hat diesen Kniff jetzt „Brigitte.de“ verraten. Wenn ihr wissen wollt, wie der Designer Schmuckstücke am liebsten stylt und ob es seiner Meinung nach auf den Preis ankommt, dann seid ihr hier genau richtig!

Kombinieren lautet die Devise: Guido Maria Kretschmer rät zu einem Mix aus Echt- und Modeschmuck

Der 54-Jährige gehört seit vielen Jahren zu Deutschlands wichtigsten Modegrößen. Allerdings ist für ihn nicht nur Kleidung ein großes Thema. Auch Accessoires haben es ihm sehr angetan. Nun hat er verraten, worauf es beim Tragen von Schmuckstücken besonders ankommt. Für den Modemacher müssen Accessoires nicht teuer sein. Stattdessen rät er dazu, sich sowohl mit Modeschmuck, als auch mit Echtschmuck einzudecken. „Gold und andere Edelmetalle haben natürlich eine große Kraft und hohe Wertigkeit, die für Langfristigkeit gemacht ist. Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit und Symbolik ist es natürlich schön, einen echten Goldring geschenkt zu bekommen. Aber Modeschmuck ist eben das was es sagt: Ein Schmuck, der die Mode in dem Moment unterstützen kann“, so Guido gegenüber „Brigitte.de“.

Damit es mit dem Kombinieren klappt, darf es laut Guido Maria Kretschmer ruhig etwas mehr Schmuck sein

Laut dem TV-Liebling ist es wichtig eine größere Auswahl zu haben, um gut kombinieren zu können. „Das richtige Schmuckstück zum richtigen Kleidungsstück ist unerlässlich. Und eine kleine Auswahl zu haben ist doch eine Freude“, findet der Modeschöpfer. Für Guido Maria Kretschmer steht fest: „Am Ende macht es die Mischung aus Modeschmuck in Kombination mit einem tollen Ring, einer edlen Kette oder hochwertigen Ohrringen.“

BANG Showbiz

♥ Umzug bei Guido Maria Kretschmer und seinem Mann Frank Mutters! Das Paar lebt jetzt in Hamburg und Guido plauderte über Erinnerungen an seine Finca auf Mallorca. Mehr dazu erfahrt ihr hier!

Das könnte dich auch interessieren: