Kohle ohne Ende? Designer Guido Maria Kretschmer ist "reich genug"
 22.09.2018, 02:37 Uhr

Designer Guido Maria Kretschmer lässt vor allem die Herzen unzähliger Frauen höher schlagen. Viele von ihnen verfolgen seit bereits sechs Jahren täglich Guidos beliebte Sendung "Shopping Queen" auf VOX. In einem sehr humorvollen Interview mit der "Bild" hat der jetzt unter anderem darüber gesprochen, wieviel Kohle er eigentlich verdient. Seine Antwort: "Ich bin reich genug!" Darüber, dass irgendwann mal das Geld knapp wird, müssen sich also er und sein Ehemann, der Maler Frank Mutters, nicht sorgen.

Guido Maria Kretschmer geht Frage nach seinem Vermögen geschickt aus dem Weg

Mit seinen TV-Shows "Shopping Queen" und "Promi Shopping Queen" hat sich Guido Maria Kretschmer in den letzten Jahren eine treue Fanbase erarbeitet und überzeugte ebenfalls bereits als Moderator und Juror in Sendungen wie "Das Supertalent" oder "Deutschlands schönste Frau". Auch bei Google tauchen immer wieder spannende Fragen zu dem erfolgreichen Designer auf. Viele Fans wollen dort zum Beispiel wissen, wie reich der TV-Liebling eigentlich ist. Im Interview mit "Bild" hat der 52-jährige Guido Maria Kretschmer dieses Frage jetzt mit einem dicken Grinsen im Gesicht beantwortet: "Reich genug, muss ich sagen, und ich lebe unabhängig. Meine Eltern müssen nicht mehr für mich aufkommen! Das würde ich auf jeden Fall sagen."

Guido Maria Kretschmer will im September 2018 erneut heiraten

Seit über 30 Jahren sind Star-Designer Guido Maria Kretschmer und Maler Frank Mutters bereits ein Paar. Die beiden lernten sich in Guidos Geburtsstadt Münster in Nordrhein-Westfalen kennen und lieben. Wie kürzlich bekannt wurde, wollen sich die beiden im September 2018 auf Sylt erneut das Ja-Wort geben. Im Oktober 2017 hieß es noch, die beiden würden ihr Eheversprechen auf Mallorca erneuern. Eine Schickimicki-Party wird es aber weder auf Mallorca noch auf Sylt geben: Guido Maria Kretschmer ist sich nämlich sicher: "Ich will eine Wohlfühlparty ohne Dresscode. Es kann auch jemand in Jogginghose kommen, wenn er sich so mag." Klingt sympathisch! Doch wie ist Kretschmer, den die meisten lediglich aus seinen TV-Shows kennen, eigentlich privat? Der 52-Jährige erklärte im "Bild"-Interview: "Das ist, finde ich, ein ganz netter Mann, in Westfalen geboren. Und einer, auf den man sich auch verlassen kann."

Guido Maria Kretschmer bringt im März 2018 seinen eigenen Roman raus

Fans des "Shopping Queen"-Stars dürfen sich neben der erneuten Hochzeit im September 2018 noch diesen Monat auf den ersten Roman von Kretschmer freuen. Am 12. März erscheint sein Buch "Das rote Kleid". In der Geschichte geht es um ein wunderschönes rotes Kleid aus der Garderobe eines Filmsets, das zusammen mit seinen Freunden einige Abenteuer bestehen muss. Erzählt wird die Story aus Sicht des roten Kleides, das den Namen "Anascha" trägt. Der engste Vertraute von "Anascha" ist dabei ein alter Mantel namens "Eric". Weitere Charaktere in dem Roman sind ein Nachthemd oder auch ein Revuekleid aus Las Vegas. Es ist der erste Roman von dem berühmtem Mode-Macher Guido Maria Kretschmer. Zuvor brachte er bereits zwei Stilratgeber raus, die monatelang auf den obersten Plätzen der SPIEGEL-Bestsellerliste standen.

Guido Maria Kretschmer bekommt eine neue Show bei VOX

In seiner neuen Show "Guidos Masterclass" soll Designer Guido Maria Kretschmer ab Herbst 2018 auf VOX zum Lehrer werden. In der Sendung wird er acht aufstrebende Modedesigner unter seine Fittiche nehmen und unterrichten. Die Produktion von "Guidos Masterclass" startet bereits im Frühjahr 2018, die Kandidaten wählt Guido dabei persönlich aus. In sechs Folgen müssen sich die Design-Frischlinge dann bei verschiedenen Aufgaben beweisen. Kretschmer wird ihnen dabei Einiges abverlangen: "Dass sie das beste Gespür für angesagte Schnitte, Materialien und Styles sowie eine ordentliche Portion Kreativität besitzen." Der Sieger bekommt am Ende ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro. Dem Sieger wird Guido Maria Kretschmer zudem ein Jahr lang mit Rat und Tat zu Seite stehen.

Mehr über Guido Maria Kretschmer:

Guido Maria Kretschmer wurde im Mai 1965 in Münster geboren und begann erst nach zwei Semestern Medizinstudium seine Karriere als Modedesigner. Auf Ibiza verkaufte er damals an einem kleinen Stand auf dem populären Hippiemarkt der Insel selbstgenähte Kleidungsstücke. Hier wurde er von Sänger Udo Lindenberg entdeckt, der für seine anstehende Tour mehrere Jacken bei ihm bestellte. Seine erste eigene Kollektion zeigte Kretschmer 2005 auf der Berlin Fashion Week. Seit 2012 arbeitet er nicht mehr nur als Designer, sondern wagte sich mit der VOX-Sendung "Shopping Queen" auch ins Fernsehen. Später war Guido Maria Kretschmer zudem als Juror bei "Das Supertalent" und als Moderator der Show "Deutschlands schönste Frau" zu sehen. Einen eigenen Showroom hat der 52-Jährige übrigens aktuell nicht: 2016 schloss er seine Berliner Filiale, weil sie von Touristen quasi überrannt wurde. In einem Interview mit der "Berliner Morgenpost" verriet Guido Maria Kretschmer: "Da kamen Busse mit ganzen Schulklassen. Das ging nicht mehr!"

Das könnte dich auch interessieren: