Hailey Bieber hat nicht nur einen berühmten Vater, den Schauspieler Stephen Baldwin, sondern die 24-Jährige ist selbst als Model sehr bekannt. Zudem ist sie mit einem der begehrtesten Popstars dieser Welt verheiratet: Justin Bieber. Klar, dass die Paparazzi ihr täglich auf Schritt und Tritt folgen, um ein Foto zu erhaschen. Doch dass die Welt, in der sie lebt, durch die Paparazzi nicht so einfach ist, erzählte sie nun in der YouTube-Talkskow „The Early Late Show“ mit Dixie D’Amelio. Hier berichtete das Model von einem besonders traumatischen Ereignis, als sie mit ihrem Mann Justin auf dem Weg zum Auto war und ein Fotograf hinter einem Vorhang von unten seine Kamera auf sie richtete: „Ich habe einen wirklich kurzen Rock getragen. Als wir ins Auto gestiegen sind, habe ich zu Justin gesagt: ‚Ich glaube, das war ein schlechter Winkel. Ich mache mir Sorgen, dass sie unter meinen Rock fotografiert haben.‘ Was hätten sie da sonst sehen wollen?“ Daraufhin stellte ihr Liebster Justin ihn sofort zur Rede. Doch das war nicht ihre erste schlechte Erfahrung mit den aufdringlichen Fotografen! Einer von ihnen fotografierte ihre Unterwäsche, als sie gelaufen ist. Was sie daran besonders ärgerte, war, dass die Fotos dennoch veröffentlicht wurden. „Wenn du eine Frau bist und ein Mann macht diese Fotos, fühlt es sich sehr, sehr angreifend und respektlos an und das ist nicht okay“, erklärte Hailey gegenüber TikTok-Star Dixie D’Amelio. In Deutschland ist das sogenannte „Upskirting“, also Fotos unter dem Rock einer Person zu machen, übrigens strafbar. Das deutsche Gesetz sieht dafür eine Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren vor. In den USA ist das allerdings bisher nur in einigen Staaten so.

 16.04.2021, 12:48 Uhr

Hailey Bieber steht bereits seit ihrer Kindheit in der Öffentlichkeit. Auch Paparazzi folgen ihr und Ehemann Justin heute auf Schritt und Tritt. Als sie mit diesem unterwegs war, fotografierte ein Fotograf ihr sogar unter den Rock. Das Model wurde sogar bereits mehrfach von Paparazzi belästigt und packte in der Talkshow von Dixie D’Amelio nun aus. Alles über die sogenannten „Upskirting“-Fotos von Hailey, gibt es hier im Video.

Ärger mit den Paparazzi: Hailey Bieber berichtet von „Upskirting”

Wie das Leben der früheren Hailey Baldwin, heute Bieber, von außen aussieht, wissen spätestens seit ihrer Heirat mit Pop-Superstar Justin Bieber Millionen Menschen. Aber wie es sich anfühlt, in ihrer Haut zu stecken, bleibt den Blicken natürlich verborgen. Das möchte die Tochter des Schauspielers Stephen Baldwin nun offenbar etwas ändern, unter anderem mit ihrem eigenen YouTube-Channel. Die 24-Jährige war außerdem zu Gast in der neuen YouTube-Talkshow „The Early Late Show” mit Dixie D'Ameliound sprach dort auch über Ärger mit den Paparazzi, die ihr auf Schritt und Tritt folgen. Der letzte unangenehme Vorfall habe sich erst am Abend zuvor ereignet, erzählte Hailey so. Sie sei mit Justin zum Auto gegangen und habe dabei einen Fotografen bemerkt, der hinter einem Vorhang von unten seine Kamera auf sie gerichtet habe. „Ich habe einen wirklich kurzen Rock getragen. Als wir ins Auto gestiegen sind, habe ich gesagt: ‚Ich glaube, das war ein schlechter Winkel. Ich mache mir Sorgen, dass sie unter meinen Rock fotografiert haben.‛ Was hätten sie da sonst sehen wollen?” Das habe ihr Misstrauen geweckt, weil sie zuvor bereits ähnliche Erfahrungen mit „Upskirting” gemacht habe.

Mehr News über Justin und Hailey Bieber gibt's hier!

„Angreifend und respektlos”: Hailey Biebers Unterwäsche wurde mehrfach fotografiert

Zu zwei weiteren Gelegenheiten hätten aufdringliche Fotografen ihre Unterwäsche abgelichtet, als sie zu Fuß unterwegs war, so das Model. Diese Fotos seien sogar veröffentlicht worden. „Wenn du eine Frau bist und ein Mann macht diese Fotos, fühlt es sich sehr, sehr angreifend und respektlos an und das ist nicht okay”, erklärte Hailey in dem Gespräch mit TikTok-Star Dixie D'Amelio. Ihr sei durchaus bewusst, dass die Paparazzi zu dem Promi-Lifestyle gehörten. Dennoch habe sie kein Verständnis für Respektlosigkeit und versuche immer, so gut es geht, im Umgang mit den Fotografen, Grenzen aufzuzeigen.

⇒ Wie gut oder schlecht versteht sich Hailey Bieber mit der Ex ihres Mannes, Selena Gomez? Aufschluss könnte DIESES Detail geben! Klickt euch rein ins unten stehende Video, um mehr zu erfahren.

Hailey Selena Hailey Bieber supportet ganz offiziell Selena Gomez! Die Ehefrau von Justin Bieber und die Ex ihres Liebsten scheinen keinen Beef zu haben. Im Gegenteil! Das Model gab dem Coverbild der „VOGUE“, auf dem SelGo zu sehen ist, sogar ein Like auf Instagram. Einigen aufmerksamen Fans ist das natürlich sofort aufgefallen und so schrieben sie in den Kommentaren unter anderem: „Omg, Hailey gefällt es!“ Ein anderer User kommentierte: „Hallo Hailey, mochtest du das Cover?“ Ein weiterer meinte: „Vielleicht ist Hailey Bieber immer noch ein Fan von Selena Gomez?“ Wer weiß? Der 24-jährigen Hailey scheint der Rummel um ihr Like womöglich etwas zu groß geworden sein, denn mittlerweile zählt sie nicht mehr zu denjenigen, denen das Bild gefällt. Eines scheint sie aber bewiesen zu haben: Die beiden Frauen haben sicherlich keinen Streit miteinander, obwohl ihnen dieser immer wieder angedichtet wird. So hieß es bereits in der Vergangenheit, dass Hailey mit den Zeilen „Ich bringe dich um“ auf Selenas Song „Lose You To Love Me“ in ihrer Insta-Story reagiert haben soll. Doch dieses Gerücht dementierte sie anschließend und meinte, dass es keinerlei Reaktion auf den Song gab. Es scheint also wirklich so, als ob Hailey und Selena sich eher gegenseitig unterstützen, statt sich zu hassen.

Das könnte dich auch interessieren: