Bevor Leni Klum die Modewelt im Sturm eroberte, hat Heidi Klum ihre Tochter, so wie ihre anderen Kinder, der Öffentlichkeit vorenthalten. Die 17-Jährige ist aber nun schon so gut wie erwachsen und hat in den vergangenen Monaten gezeigt, dass sie ganz nach ihrer Mama kommt und dem Druck standhält. Für die anderen Kids von Heidi Klum kommt das Rampenlicht aber noch zu früh, sofern sie es überhaupt suchen werden. Dafür plauderte die Vierfach-Mama im Interview mit „Gala“ über Töchterchen Lou und verriet: „Lou ist total anders drauf als Leni und hat ganz andere Interessen. Sie ist ein A-Class-Student, hat überall Einsen. Sie korrigiert mich immer, wenn ich etwas falsch sage.“ Es scheint, als hätte Heidi Klum unter ihren Kindern echte Multitalente und dürfte sich in Zukunft neben dem angehenden Model Leni auch über andere Karrierewege ihrer Kinder freuen. Die 12-jährige Lou hat dafür aber natürlich noch ein paar Jahre Zeit. Lou ist übrigens das gemeinsame Kind von Heidi und ihrem Ex-Mann Seal und kam im Jahr 2009 zur Welt.

 18.11.2021, 14:18 Uhr

Heidi Klum ist nicht nur in Plauderlaune, was die kommende Staffel von „Germany’s next Topmodel“ angeht: Die 48-Jährige hat auch über ihre Töchter Lou und Leni Klum gesprochen und verraten, was die beiden eigentlich unterscheidet. Details gibt es hier.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema