Heidi Klum hat die Gerüchteküche scheinbar satt und bekennt sich nun auf Instagram zu ihrer neuesten Eroberung! Vergangenen Freitag gaben Tokio Hotel ein Konzert in Moskau und Heidi Klum war mit dabei. Die 44-Jährige schaute sich das Konzert von hinter der Bühne an und dokumentierte wie ein Vorbildgroupie fleißig den Auftritt der Band in ihren Insta-Stories. Doch der Knaller folgte einige Stunden nach der Show – vor der Traumhaften Kulisse auf dem Roten Platz in Moskau knutschte Heidi plötzlich ihren Liebsten. Dabei hält Tom seine 16 Jahre ältere Freundin fest im Arm und sie berührt zärtlich sein Gesicht. Die Beziehung der Modelmama zu dem Musiker dürfte somit endlich offiziell sein. Wir finden es schön zu sehen wie das frischverliebte Paar auf Wolke 7 schwebt, und freuen uns schon auf weitere Liebesselfies.

 28.04.2018, 00:00 Uhr

Endlich ist das Getuschel vorbei! Vergangenen Freitag machte Heidi kurzerhand ihre Liebe zu dem „Tokio Hotel“-Gitarristen, Tom Kaulitz, offiziell. Das Model begleitete die Band zu ihrem Auftritt nach Moskau und postete nach der Show ein romantisches Knutsch-Foto. Wie verliebt die beiden Turteltauben dabei wirken, seht ihr in unserem Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema