Klum Weihnachten Im Hause Klum weihnachtet es sehr: Heidi Klum ist ja bekanntlich ein großer Fan von Festlichkeiten und das färbt natürlich auch auf ihre Familie ab. Nach dem Trubel, den es zuletzt um ihre Tochter Leni Klum gab, die jetzt ebenfalls als Model durchstartet, dürften die entspannten Weihnachtstage gerade recht kommen. Und so gab es einige Einblicke in ihrer Instagram-Story zu sehen. Mit dabei: Die Kaulitz-Brüder, und zwar allesamt ausgestattet mit einer Weihnachtsmütze inklusive ihrem Namen drauf. Die „Tokio Hotel“-Stars begegneten Fans dann auch auf einem süßen Familienfoto wieder. Mit dabei: Heidi, Tom und Bill und natürlich die vier Kids der „Germany’s next Topmodel“-Chefin. Doch ihre Gesichter versteckten auch hier alle hinter Geschenken, denn trotz der Feiertage bleibt privat, was privat gehört. Sogar Leni Klum tat es ihren Geschwistern gleich, obwohl sie in den letzten Tagen deutschlandweit große Bekanntheit erlangte. Bei diesen festlichen Einblicken darf man gespannt sein, wie die restlichen Feiertage bei Familie Klum aussehen und vor allem, was in den riesigen Geschenken steckt.

 23.12.2020, 12:39 Uhr

Weihnachten ist auch bei Familie Klum etwas ganz Besonderes. Davon konnten sich Fans auf dem Instagram-Profil von Heidi GNTM-Chefin Klum überzeugen. Die teilte fleißig Storys rund um Weihnachten mit den Kaulitz-Brüdern Bill und Tom und postete zudem ein süßes Foto mit der Familie rund um Tochter Leni Klum. Wie Heidi Weihnachten feiert, verraten wir euch hier.

Noch nicht in Weihnachtsstimmung? Dann solltet ihr bei Heidi Klum vorbeischauen

Ja, in der aktuellen Corona-Situation ist es nicht gerade einfach, richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen. Wer einen Last-Minute-Motivationsschub für die Feiertage braucht, dem können wir einen Blick auf das Instagram-Profil von Heidi Klum empfehlen. Sowohl in ihrer Story als auch in ihrem Feed weihnachtet es sehr und so können Fans aufmerksam verfolgen, wie die Vorbereitungen auf die besinnlichen Tage bei der "Germany's next Topmodel"-Ikone ablaufen. 

Weihnachtsmützen, reichlich Geschenke und ein Tannenbaum: SO feiert Heidi Klum!

Zum Weihnachts-Klassiker "All I Want for Christmas Is You" von Mariah Carey kann man Heidi Klum in ihrer Insta-Story zusammen mit Ehemann Tom Kaulitz offenbar in bester Stimmung und voller Freude auf das bevorstehende Fest erspähen. Auch posteten die beiden allem Anschein nach ein romantisches Tänzchen - Weihnachtsmützen inklusive versteht sich. Ein Kopfschmuck, den offenbar die ganze Familie an den Feiertagen trägt und so zeigten sich Bill Kaulitz und Tom gemeinsam mit der Model-Mama und ihrem Nachwuchs in diesem Look (s.o.).

Wie ihre Geschwister verbirgt allem Anschein nach auch Tochter Leni Klum ihr Gesicht hinter einem Geschenk. Dabei wäre dies nach den Schlagzeilen der vergangenen Tage gar nicht mehr notwendig gewesen. Schließlich wagte die älteste Tochter der GNTM-Jurorin den Schritt in die Öffentlichkeit und zierte in diesem Zuge das Cover der deutschen "Vogue". Und wer weiß? Vielleicht kann Leni während der kommenden Stunden ihren gelungenen Start in die Fashionwelt nicht nur feiern, sondern auch ein bisschen zur Ruhe kommen.
 

➨ Mehr über Leni Klums Einstand und coole Fakten über das Nachwuchsmodel liefern wir euch im unten stehenden Video. Klickt euch doch mal rein! 

Heidi Klum und ihre älteste Tochter Leni Klum wurden für die neue Ausgabe der „VOGUE“ gemeinsam von Fotograf Chris Colls abgelichtet. Im allerersten Interview mit der Zeitschrift gab die 16-jährige Newcomerin darüber hinaus viele interessante Details von sich preis. Die fünf brisantesten Fakten über Leni gibt’s jetzt. Die gemeinsame Tochter von Heidi Klum und „Formel 1“-Teamchef Flavio Briatore ist bereits vergeben, denn sie hat einen festen Freund, der in Los Angeles wohnen soll. Fakt Nummer 2: Ihre bessere Hälfte ist dabei offensichtlich eine ebenso verrückte Nudel wie Leni, denn die beiden wollten sich tatsächlich im Mund tätowieren lassen. Doch Mama Heidi war strikt gegen ein Partnertattoo. Das dritte Detail über Leni ist: Sie hat bereits ein Tattoo - und zwar gemeinsam mit Stiefpapa Tom Kaulitz und seinem Bruder Bill Kaulitz. Drei kleine Punkte ließen sie sich gemeinsam auf die Innenseite ihres Fingers aus Freundschaft tätowieren. Bei Fakt Nummer 4 geht’s um Lenis Ängste. „Nadeln und Spritzen“ sind ihr demnach gar nicht geheuer. Aber auch vor Spinnen und Bienen hat sie Angst. Ihre Mutter Heidi ist dagegen besorgt, wenn Leni Auto fährt, und gruselt sich davor, dass ihre älteste Tochter eines Tages ausziehen wird. Der letzte und damit fünfte Fakt zeigt, wie ähnlich Leni ihrer Mutter ist. Denn auch sie steckt voller Energie und Lebensfreude. So verriet Leni im Interview mit der „VOGUE“: „Genau das ist ja das Tolle am Modelsein. Bei den meisten anderen Jobs müsste ich meine verrückte Art unterdrücken, um einen ‘professionellen’ Eindruck zu machen. Als Model kann ich alles rauslassen und einfach so sein, wie ich bin. Der Job ist das perfekte Ventil für die ganze Energie, die ich in mir trage.” Und wir sind schon ganz gespannt, wie sich Leni Klum künftig im Model-Business schlagen wird!

Das könnte dich auch interessieren: